deutsch englisch

Interesse an unserem Newsletter?

Hier abonnieren, einfach Haken entfernen: trolley:motion Newsletter


Trolley-News 

von Alexandra Scharzenberger
26.04.2017

Neue Emailadressen für trolleymotion

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beachten Sie unsere neuen Emailadressen: DI Daniel Steiner: steiner@trolleymotion.eu DWI Arnulf Schuchmann: schuchmann@trolleymotion.eu Alexandra Scharzenberger: scharzenberger@trolleymotion.eu DI Jürgen Lehmann: lehmann@trolleymotion.eu Dr. Dirk Budach: budach@trolleymotion.eu Dr. Wolfgang Backhaus: backhaus@trolleymotion.eu Mehr...


05.04.2017

White Paper: Stand und Entwicklungstendenzen bei elektrisch betriebenen Linienbussen

Die Welt der elektrischen Bussysteme ist in Bewegung, mehr denn je. Neue Entwicklungen, wie die Ladung von Batteriebussen während der Fahrt, treffen auf schon bestehende Lösungsansätze mit punktuellen Ladesystemen. Bisher setzte sich keine Standardlösung für elektrische Busse durch, wie das bei Bussystemen mit Verbrennungsmotoren seit langem der Fall ist. Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass elektrischer Verkehr – ganz gleich ob mit Fahrleitung, Batterien oder Brennstoffzellen - immer eine umfangreiche Infrastruktur erfordert, deren Errichtung und Betrieb wirtschaftlich sein müssen. Vorschau White Paper  Das White Paper wurde in Zusammenarbeit von trolley.motion und der Technischen Universität Dresden, Elektrische Bahnen erstellt. Gerne können Sie es unter scharzenberger@trolleymotion.eu bestellen!Mehr...


News 1 bis 2 von 26
<< Erste < zurück 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 vor > Letzte >>

Ältere Trolley-News-Beiträge finden Sie im Trolley-News-Archiv.


-City-News 

von Jürgen Lehmann

Linz [AT] - Erneuerung der Obus-Flotte abgeschlossen

31.03.19 - Den 20. und letzten ExquiCity- Doppelgelenkobus lieferte die Firma VanHool am 18.3.2019 nach Linz aus. Zu diesem Zeitpunkt standen 16 neue 24-Meter-Obusse (221-236) für den Linienbetrieb zur Verfügung. Als vorletzter ExquiCity traf eine Woche zuvor am 11. März 2019 Wagen 237 ein, zuvor erreichten die Wagen 238 und 240 ihre neue Heimat, beim letzten angelieferten Fahrzeug handelt es sich um Wagen 239. Nachdem am 22.03.2019 die Wagen 238 und 240 in Betrieb gingen, absolvierten die Volvo-Gelenkobusse ihren letzten Einsatztag am 26.03.2019. Die letzten Alt-Wagen 208, 210 und 211 ... mehr

Plzen [CZ] - Neue Gelenktrolleybusse vorgestellt

31.03.19 - Am 21.03.2019 wurden dem Bürgermeister, den Vertretern der Stadt und Journalisten die neuen Batterie-Gelenktrolleybusse Solaris/Skoda 27 Tr vorgestellt. Drei der sieben beschafften Wagen wurden präsentiert. Im Zuge der Ansprachen erläuterte der Geschäftsführer der PMDP Michal Kraus das Ziel der Beschaffung der Gelenkwagen. Die Industriegebiete von Škodovka und Techmania und die Produktionsgebiete im westlichen Teil von Boric werden mehr in Anspruch genommen und nach Eröffnung des neuen Busbahnhofs am Hauptbahnhof stiegen die Fahrgastzahlen der Linie 15 an, die somit neben ... mehr

Targu Jiu [RO] - 15 neue Trolleybusse für Târgu Jiu

31.03.19 - Im November 2018 kündigte der Bürgermeister der rund 80.000 Einwohner- Stadt an, das Programm zur Beschaffung neuer Busse fortzusetzen. Neben 20 Autobussen, die im kommenden Jahr beschafft werden, soll auch der Trolleybuspark erneuert werden. Dazu soll das Fahrleitungsnetz in seiner Gesamtlänge von 13,6 Kilometer saniert und das Depot und das Fahrpreissystem modernisiert werden. Nach der Genehmigung des Projekts durch den Gemeinderat könnten Fördermittel beantragt werden. ... mehr

Novokuznetsk [RU] - Endlich wieder zwei Neuwagen nach neun Jahren beschafft

31.03.19 - Am 18. März 2019 stellte der Betrieb die beiden neuen Trolleybusse des Typs Trolza-5265.08 “Megapolis” der Presse und dem Bürgermeister vor. Sie verfügen über leistungsstarke Batterien der Firma Liotech, mit denen sie 18 Kilometer ohne Netzspannung fahren können. ... mehr

trolley:planung - Replica der Gleislosen Bahn

31.03.19 - In Gmünd bestand zwischen 1907 und 1916 Österreichs erste Trolleybuslinie – eine seinerzeit sogenannte „Gleislose Bahn“ nach dem System Stoll. Ein Teil der Stadt Gmünd liegt heute auf dem Gelände der benachbarten tschechischen Republik. Schon 2016 hatte ein tschechisches Team um Jrir Kovar einen Wagen der früheren Anlage weitgehend originalgetreu nachgebaut, und eben dies hatte das Interesse englischer Enthusiasten aus dem Trolleybusmuseum Sandtoft geweckt. In ihren Auftrag entstand nun der Nachbau eines ehemals österreichischen Wagens der britischen ... mehr

Ältere City-News-Beiträge finden Sie im City-News (Archiv).


Trolleybus-Betriebe Weltweit

Eine Übersicht über alle weltweit aktiven und inaktiven Trolleybus-Systeme finden Sie hier.


Das "TROLLEY" - Video

The TROLLEY movie is another piece of the puzzle of the promotion activities of the "TROLLEY"-project to shape a new and more positive image of trolleybuses in Europe. The movie is based on interviews with local and regional stakeholders, which were performed in the TROLLEY partner cities Salzburg (Austria), Brno (Czech Republic), Eberswalde (Germany), Parma (Italy), Gdynia (Poland) and Szeged (Hungary). The movie highlights advantages of trolleybuses and raises hopes in what could be improved in the future to raise awareness of trolleybuses as smart, clean and green solution for urban public transportation. Watch it on YouTube.

KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com