deutsch englisch

City-News Archiv

Kiew/Kyiv [UA] - Ausschreibungsergebnis für 55 Gelenktrolleybusse veröffentlicht

J. Lehmann - 04.03.19


Erneut wurde eine Ausschreibung über 80 Trolleybusse für den Trolleybusbetrieb in der Hauptstadt der Ukraine im Oktober 2018 veröffentlicht. Das Ausschreibungsergebnis wurde Ende Januar 2019 bekannt gegeben. 55 Gelenktrolleybusse mit einer Länge von mindestens 18,5 m soll die Firma Bogdan liefern. Die Fahrzeuge sollen für mindestens 179 Passagiere ausgelegt und mit mindestens 45 Sitzplätzen und einem Rollstuhl ausgestattet sein. Die Firma Bogdan bot die Fahrzeuge zum Gesamtpreis von 603,9 Mio. UAH einschließlich Mehrwertsteuer (umgerechnet 20,4 Mill. €) an, der Angebotspreis des zweiten Anbieters LLC MAZtransservice lag bei 609,91 Mio. UAH. Die Lieferung der Trolleybusse soll laut Ausschreibung bis zum 31. Dezember 2019 abgeschlossen sein.

Die Ausschreibung für 25 Trolleybusse mit einer Länge von mindestens 11,9 Metern, die auf einen Wert von 168 Mill. UAH geschätzt wurde, wurde als ungültig erklärt, da nur ein gültiges Angebot einging.

Laut Kyivpasstrans stehen 513 Trolleybusse für die 45 Trolleybuslinien der Hauptstadt zur Verfügung. Die jüngsten Fahrzeuge sind 21 Solotrolleybusse des Typs Bogdan T70117 und ein Gelenkwagen des Typs Bogdan Т90117, sie gingen Anfang 2017 in Betrieb. Die ältesten Wagen sind hochflurige Gelenktrolleybusse des Typs Kiev-12.03 vom Baujahr 2000.

Foto:
Jüngster Trolleybus ist der 2017 gebaute und Anfang 2018 in Betrieb genommene Gelenkwagen 2338. Aufnahme: Anton Shkodnik


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com