deutsch englisch

City-News Archiv

Fribourg [CH] - Ausschreibung über 10 neue Batterie-/Trolleybusse veröffentlicht

J. Lehmann - 29.10.18


Im Zeitraum vom 06.07.2018 bis 07.09.2018 führte die Transports publics fribourgeois Trafic (TPF TRAFIC) SA eine Ausschreibung zur Beschaffung von zehn Trolleybussen mit Batterieantrieb durch. Die Lieferung soll in der 2. Hälfte 2020 beginnen und bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Die Ausschreibung beinhaltete eine Option von 24 zusätzlichen Fahrzeugen, deren Lieferung bis Ende 2024 erfolgen kann.

Mit den zehn neuen Batterie-/Trolleybussen soll die Linie 1 voll elektrisch betrieben werden. Hier werden in den Hauptverkehrszeiten im 7½-Minuten-Verkehr neun Fahrzeuge benötigt. Derzeit kommen hier zahlreiche Dieselgelenkbusse zum Einsatz, da die neun 2004 beschafften Bi-Mode-Trolleybusse häufig auf den Linien 2 und 3 aushelfen müssen. Auf den beiden Trolleybuslinien stehen nur zwölf 2011 gelieferte SwissTrolleys für die zwölf Kurse zur Verfügung.

Nach Freigabe der Beauregard Avenue ab Mittwoch, 09.05.2018 kann die Trolleybuslinie 2 wieder komplett elektrisch bedient werden. Die Neuverlegung von Versorgungsleitungen führte zur Sperrung des Straßenzugs für den Individualverkehr seit Juli 2017, lediglich die Trolleybusse passierten mit Hilfsantrieb einspurig die Baustelle. Verzögerungen führten zu einer späteren Fertigstellung, aber ab Februar konnten die Trolleybusse zu mindestens wieder bergauf elektrisch verkehren.

Foto:
SwissTrolley 527 fährt die Haltestelle Beauregard auf der erneuerten Beauregard Avenue am 05.09.2018 an. Aufnahme: J. Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com