deutsch englisch

City-News Archiv

Luzern [CH] - Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen,...

J. Lehmann - 20.10.14


.....ein grosser für LUZERN, so wirbt die VBL und der Verkehrsverbund Luzern auf den Bildschirmen in den Bussen und auf ihrer Webseite für den neuen 1ER und die am 29.09.2014 eingeführte Busspur auf der Pilatusstrasse. Diese wurde feierlich an diesem Montag morgen um 9:30 Uhr unter Beisein von Direktor Norbert Schmassmann (vbl AG), Martin Wüthrich (Geschäftsleiter Rottal Auto AG) und Beat Wiget (PostAuto Schweiz) eingeweiht. Die Busspur konnte dem Busverkehr vorbehalten werden, nachdem die Straßenbauarbeiten am Bundesplatz zur Kapazitätserweiterung des dortigen Kreisverkehrs und die Zufahrt zum Bahnhofsvorplatz für den Individualverkehr über die Zentralstrasse beschränkt wurde. Weitere Busspuren sind im Zuge der Linie 1 geplant, die durch Inbetriebnahme der neun neuen Doppelgelenkwagen bereits fahrzeugtechnisch aufgewertet wurde.

Am 21.09.2014 erfolgt die Abnahme des letzten der neun bestellten Doppelgelenkwagen für den "1ER". Es handelt sich um Wagen 242 der Mitte Oktober planmäßig ausgeliefert wurde. Die übrigen acht LighTram 234-241 stehen in Betrieb und haben die Anhängerzüge bis auf ein bis zwei Kurse auf der Linie 1 verdrängt. Die Anhänger sind bislang auf sechs Einheiten (künftig: 5 Einheiten 312-316) reduziert, noch stehen elf Solotrolleybusse (260-264, 268, 272, 273, 274, 278 und 279) als Zugwagen zur Verfügung. In den kommenden zwei Wochen ist der Abtransport der weiteren vier Solowagen (268, 272, 273 und 278) nach Chile beabsichtigt, so dass dann nur noch sieben Zugwagen (260-264, 274 und 279) verbleiben sollen. Der Fahrschulwagen 252 bleibt weiterhin noch in Betrieb wie auch der Enteiserwagen 280, hier ist jedoch für das kommende Jahr ein Ersatz durch einen Lieferwagen mit Stangenaufsatz (wie Zürich, Lausanne u.a.). Der Solowagen 271 steht mit dem Anhänger 301 für den Abtransport nach RETROBUS zur musealen Aufbewahrung bereit. Die ersten Solotrolleybusse wurden am 5.8.14 (270 und 275), 28.08.14 (276), 30.08.14 (267) und 4.9.14 (265, 266) außer Betrieb genommen. Nach Überarbeitung der Bodenkonstruktion ist der SwissTrolley 206 wieder in Betrieb, als nächstes soll der Wagen 208 folgen.

Fotos:
Die neuen Doppelgelenkwagen dominieren nun auf der Linie 1 (Foto oben: 240 und 235 an der Haltestelle Kriens, Alpenstrasse), die Anhängerzüge sind nun nur noch vereinzelt hier im Einsatz, wie Solotrolleybus 278 (der in Kürze nach Chile abgegeben wird) mit Anhänger 311, dessen Ausmusterung ebenfalls noch erfolgt (Foto unten). Aufnahmen: J. Lehmann, 20.10.2014


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com