deutsch englisch

City-News Archiv

Hangzhou [CN] - Neue Trolleybuslinie 160 eingeführt

K. Budach - 09.05.19


Am 2. Januar 2019 wurde in Hangzhou eine weitere Trolleybuslinie in Betrieb genommen. Sie trägt die Nummer 160 und wird wie auch die anderen Linien 151, 155, 188 und 1005 nur teilweise unter Oberleitung befahren. Die Linie 160 startet wie die Linie 151 im Gongbei District und fährt die ersten 7 der 20 Haltestellen mit der Linie 151 gemeinsam an. Wegen U-Bahn-Bau wird seit dem 28. Januar 2018 die Linie 153 nicht mehr elektrisch betrieben, da die Oberleitung zum Aufladen soweit zurückgebaut wurde, dass sie für einen elektrischen Betrieb nicht mehr ausreicht.

Trolleybusse fahren in der Stadt bereits seit 1961, doch Anfang des neuen Jahrtausends war der Betrieb auf zeitweise nur noch eine Linie reduziert worden. Erst mit Widereröffnung der am 7. August 2006 eingestellten Trolleybuslinie 155 am 10. Mai 2013 baute die Stadt den Betrieb wieder aus, diesmal allerdings unter Nutzung längerer fahrleitungsloser Abschnitte. Die Flotte der Hybrid-Trolleybusse mit starken Traktionsbatterien wuchs inzwischen auf insgesamt 150 Einheiten an.

Foto:
Trolleybus des Typs YOUNG MAN im Einsatz auf der Linie 153, die nur vom 20. Dezember 2015 bis zum 28. Januar 2018 von Trolleybussen bedient wurde. Aufnahme aus:
www.jprailfan.com/newtransit/trolley/tnt6.php





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com