deutsch englisch

City-News Archiv

Vancouver [CA] - Herzlichen Glückwunsch

J. Lehmann - 22.09.08


Vor 60 Jahren verkehrte der erste Obus in Vancouver. Diese Jubiläum wurde mit einer Trolleybus-Parade am 16.08.2008 gewürdigt. Der Umzug wurde geführt vom Trolleybus 2040, der aus der ersten Trolleybusserie stammt. Mit insgesamt 82 CFF Brill T44, 1947/48 erbaut, wurde am 16.08.1948 der Betrieb auf einer U-förmigen Linie von Fraser (heute Linie 8) und Cambie (heute Linie 15, derzeit mit Autobussen befahren) durch die Innenstadt aufgenommen. Es folgten weitere historische Obusse, einer der zuletzt ausgemusterten Flyer-Obusse und je ein Solo- und Gelenkwagen (No. 2529, siehe Foto unten), die in den letzten Jahren neu beschafft wurden.
Nach der Parade fand sich eine Fahrzeugausstellung in Vancouvers berühmtem Stanley Park statt. Vertreter der Stadt, des Verkehrsbetriebes und von Fahrgastinteressengruppen würdigten dqaß vor kurzem eine Option über 20 weitere Fahrzeuge eingelöst und diese Bestellung später auf insgesamt 34 Einheiten erhöht wurde, deren Produktion bereits angelaufen ist. Wie die 228 bislang gelieferten Trolleybussen werden sie bei New Flyer im kanadischen Winnipeg montiert, die Auslieferung erfolgt ab Mitte 2009 nach Vancouver.

Foto:
Museumsobus 2040 führt die Parade am 16.08.08 an, als Abschlußfahrzeug diente der neue Gelenkobus 2529. Aufnahme: Klaus P. Canavan, Firma Vossloh-Kiepe


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com