deutsch englisch

City-News Archiv

Kaliningrad [RU] - Schwierige Zukunft der elektrischen Verkehrsmittel

K. Budach - 18.10.10


Am 15.10.2010 wurde zwar feierlich der Betrieb auf einer neuen Trolleybuslinie aufgenommen, die vom Südbahnhof (Yuzhnyy vokzal) über die Brücke Leninskiy prospekt und dem Straßenzug Pobedy ploshchad und Sovetskiy prospekt nach Chkalovsky verkehrt. Acht Trolleybusse kommen an Wochentagen (sechs am Wochenende) zum Einsatz, es wird ein Takt von 10-15 Minuten geboten. Die Linie soll in den nächsten sechs Monaten zusätzlich eine Aufwertung durch neue Wartehäuschen erhalten.

Auf dem Leninskiy prospekt und dem Sovetskiy prospekt wurde damit die Straßenbahn ersetzt. Das Straßenbahnnetz schrumpfte seit 1999 von 10 Linien auf nun drei Linien. Im April 2010 wurde der Beschluss erneuert, das völlig heruntergwirtschaftete Strassenbahnnetz bis Ende 2010 ganz aufzugeben und stattdessen das Trolleybusnetz weiter auszubauen. Aber nach Protesten der Bewohner ist neuesten Äusserungen der Stadtverwaltung vom Sommer allerdings zu entnehmen, dass das Restnetz doch beibehalten und auf Sicht auch wieder ausgebaut werden soll. So fanden im September dringende Sanierungsarbeiten im Schienennetz statt.

Das Trolleybusnetz wurde durch Rückgang der Straßenban weiter ausgebaut, aber dennoch verkehrten im Juni 2010 nur drei Linien:
2: Avtocentre Toyota - Ul. Krasnaya (eine Kurse wurden von Dieselbussen bedient)
6: Ul. Gaydara - A. Kosmodemyanskogo
(vor kurzem wieder eröffnet zwischen Mira Prospekt und A.Kosmodemyanskogo)
7: Avtocentre Toyota - Ul. Gaydara
Die Linie 5 von Ul. U. Gramovoy nach A.Kosmodemyanskogo wurde komplett mit Dieselbussen bedient, da die Fahrleitung im Bereich der Ul. U. Gramovoy unvollständig ist.

Knapp 60 Trolleybusse stehen zur Verfügung, davon ist die Hälfte jünger als fünf Jahre. So wurden im letzten Jahr 18 Trolleybusse des Typs ZiU-682G-016.04 der Firma TrolZa neu beschafft, wie berichtet gingen in 2006 zehn neue Trolleybusse des Typs TrolZa-5275.05 Optima in Betrieb. Sie ersetzten ältere ZIU 682, so erwarb Mitte 2010 ein Taucherklub den ausgemusterten Wagen 095, und versenkte ihn als Übungsobjekt in einen See (siehe http://pepsss.livejournal.com/184742.html)

Fotos:
Drei der jüngeren Trolleybusse im Einsatz auf der Trolleybuslinie 7, oben ZIU 682 Nr. 179 aus der 2009 beschafften Serie (Nr.164-181) auf dem Moskovsky Prospekt, in der Mitte der Prototyp 148 des Typs BTZ-52761R, der im Februar 2009 eine Überarbeitung des Aufbaus erhielt und unten das Einzelstück des Typs LiAZ-5280 Nr. 153, ebenfalls seit 2006 neu im Wagenpark.
Aufnahmen: Tony Wood, Juni 2010


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com