deutsch englisch

City-News Archiv

Skoda Electric - Erste Testfahrten des SOR/Škoda 30Tr in Plzen

K. Budach - 15.11.10


Der erste fertiggestellte Škoda Electric 30Tr / SOR NB12 aus der Lieferung nach Banská Bystrica ist inzwischen auf dem Netz der Verkehrsbetriebe in Plzeň im Testeinsatz. Hierbei soll insbesondere die Funtkion der elektrischen Ausrüstung geprüft und angepasst werden. 19 Wagen des Typs werden wie berichtet bis zum Frühsommer 2011 in die Slowakei ausgeliefert werden. Ebenfalls auf der Bais von SOR-Buskarosserien ist ein Gelenkwagen in Bau, der die Bezeichnung Škoda 31Tr erhält und für Hradec Kralove bestimmt ist.

Bis Ende des Jahres werden noch weitere Solaris/Skoda-Trolleybusse gefertigt, nach Auslieferung der sechs Skoda 25 Tr nach Plzen folgten ein Skoda 27 Tr Gelenkwagen und 3 Skoda 26 Tr -Solowagen nach Ostrava. Dorthin konnte Skoda bereits Anfang des Jahres am 30.3.2010 den ersten Wagen in der Ausführung Škoda 27 Tr, der bereits Ende 2009 gefertigt wurde, nach Freigabe durch das Prager Bahnamt verkaufen.

Ende September waren die ersten zwei Gelenktrolleybusse des Typs AVANCITY+SF Roma von Skoda komplett vorbereitet und gingen zum Werk Breda Menarinibus in Bologna zur Finalausrüstung vor der Übergabe nach Rom, wo jedoch die entsprechende Trolleybuslinie noch nicht fertiggestellt ist. Bis Ende 2010 ist noch die Fertigung von 7sieben weiteren Fahrzeugen geplant.

Folgende Trolleybusse konnte ŠKODA ELECTRIC im Jahre 2010 liefern:

Stadt Jihlava: 5 SKODA 26 Tr Solaris
Stadt Plzen: 2 SKODA 27 Tr Solaris
4 SKODA 27 Tr Solaris mit DG
Stadt Ostrava: 3 SKODA 26 Tr Solaris
1 SKODA 27 Tr Solaris
Stadt Opava: 4 SKODA 26 Tr Solaris
2 SKODA 26 Tr Solaris mit DG
Stadt Teplice: 2 SKODA 26 Tr Solaris
2 SKODA 28 Tr Solaris mit DG
Stadt Sofia: 30 SKODA 26 Tr Solaris mit DG,AC
Stadt Roma: 9 AVANCIT+SF mit DG,AC (von 45 Einheiten)

Bemerkung : DG Dieselaggregat Kirsch
AC Klimaanlage Raume für Passagieren

Zudem erhielt die Stadt Landskrona einen Trolleybus Solaris 12T, die Firma Skoda war lediglich Lieferant der elektrischen Ausrüstung, es handelt sich um eine elektrischen Standardausrüstung 26 Tr mit Dieselaggregat und einer Klimaanlage für den gesamten Fahrgastraum.
Ebenfalls bis Ende des Jahres soll mit dem Bau des Vorläuferfahrzeugs Solaris 12T für Lublin begonnen werden, bis Ende 2011 sollen 30 Einheiten geliefert werden.

Fotos:
Der erste Skoda 30 Tr auf Testfahrt in Plzeň.
Aufnahmen: Dagmar Braunová (www.busportal.cz)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com