deutsch englisch

City-News Archiv

Teplice [CZ] - Drei neue Trolleybusse ausgeschrieben

J. Lehmann - 28.03.11


Für die kontinuierliche Erneuerung des Wagenparks zur Lieferung in 2011 wurden wieder Neufahrzeuge ausgeschrieben. Die Stadt Teplice veröffentlichte im Amtsblatt der EU am 15.3.2011 eine Ausschreibung über drei 15m-Trolleybusse. Die Angebote werden bis zum 30.5.2011 erwartet, die Lieferung der drei Fahrzeuge soll bis zum 30.11.2011 erfolgen.

Obwohl bereits ab August die neuen 2010 gelieferten Trolleybusse (zwei 12 m und zwei 15m-Wagen) in Dienst gingen, erfolgte eine Ausmusterung bis zum Jahreswechsel. Es sind vier Škoda 14Tr (Nr. 135, 141, 142, 144, Bj.1986-1991) und drei Gelenkwagen Škoda 15 Tr (206, 207, 209, Bj.1991) ausgemustert worden. Nach Einführung des neuen Fahrplans wurden noch die Skoda 14 Tr 138, 145, 147, 150-153 ausgemustert. Bislang ging Skoda 14Tr 138 mit den drei Gelenkwagen 206, 207 und 209 zur Firma Zliner nach Zlin, warscheinlich folgen die übrigen sechs im Laufe des Jahres.

Der Fahrplanwechsel am 1.1.2011 brachte starke Änderungen. Der vorherige 24-Minuten-Grundtakt wurde aufgegeben. Die Linien fahren nun von 5 bis 18 Uhr im Grundtakt von 20 Minuten. Ab 18 Uhr und an Samstag und Sonntag beträgt nun der Grundtakt 40 Minuten. Durch Überlagerung der Linien auf den einzelnen Linienabschnitten werden viele Linien nun im reinen 10 Minuten-Takt befahren. Teilweise ist dies eine Verschlechterung zum bisherigen Fahrplan, wie zum Beispiel nach Řetenice, Tolstého. Hierhin besteht nun ganztägig ein 10 Minuten-Takt, früher verkehrten hier vier Linien im 24-Minuten-Takt, somit etwa ein 6-Minuten Takt, in Spitzenzeiten sogar noch häufiger, da die Linie 7 auf 10/14 Min-Takt verdichtet wurde. Vorteil des neuen Fahrplans ist die leichtere Merkbarkeit des Taktes.
Die Linien 2, 5, 7, 10, 12 und 13 bleiben im Linienverlauf unverändert, eine neue Linie 1 bedient die Äste der Linie 8 (Nova Ves) und 9 (Prosetice), eine neue Linie 3 die Äste der Linie 4 (Sanov I) und 8 (Panorama). Die Linie 13 verkehrt nun nur abends und an Wochenenden.
Auch am Wochenende gibt es auf einigen Streckenabschnitten durch Überlappung einiger Linien eine dichtere Frequenz. So verkehrt der Trolleybus nach Nova Yes, Sanov II und Anger alle 20 Minuten, von un nach Řetenice-Tolstého sogar alle 10 Minuten durch die drei Linien 2, 5 und 7, wobei die Linie 5 auch am Wochende alle 20 Minuten verkehrt. Dann kommen nur 12 Trolleybusse zum Einsatz, in der Regel ausschließlich Niederflurwagen. In der Woche werden 30 Trolleybusse benötigt, 21 Standard-12 Meter Wagen und 9 Dreiachsige 15-Meter- oder Gelenkwagen. Diese kommen auf den Linien 2 (1) und 12 (1) sowie auf den Linien 5 und 7 (7 Einheiten) zum Einsatz. Die 30 Kurse werden in der Regel von den jüngsten Trolleybussen bedient, die Skoda 14Tr Nr. 146, 148, 149, 156, 159 und 161 sowie der Skoda 15Tr Nr.201 dienen als Resevefahrzeuge.

Mit der Vereinfachung des Grundtakts erhofft man eine Wende der Tendenz des abnehmenden Fahrgastzahlen. Seit den letzten drei Jahren ist ein Rückgang der Fahrgastzahlen um mehr als 13% zu verzeichnen. Die sinkenden Einnahmen ziehen höhere Subventionen der Stadt Teplice nach sich, die aber die finanziellen Möglichkeiten der Stadt übersteigen. Es wurde daher mit Veolia Transport Teplice Ltd als Betreiber der Trolleybus- und Buslinien vereinbart, im neuen Fahrplan eine Verringerung von 5% der gesamten jährlichen Fahrleistung zu erreichen.

Weiterhin wird die historische Trolleybuslinie 11 angeboten, Sie verkehrt in 2011 an folgenden Samstagen mit dem Skoda 9Tr Nr.105:
7.5., 28.5., 29.5. (Sonntag), 18.6., 2.7., 23.7., 13.8. und 3.9.2011.

Foto:
Der 2010 gelieferte Dreiachs-Trolleybus Nr.216 am 07.02.2011 im Einsatz auf Linie 7 an der Endhaltestelle Prosetice. Aufnahme: Petr Beránek


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com