deutsch englisch

City-News Archiv

Horlivka/Gorliwka [UA] - Wagenpark schrumpft

J. Lehmann - 16.05.11


In der Stadt im Osten der Ukraine, knapp 50 km nördlich von Donezk gelegen, ergänzte der Trolleybus ab 1974 die Straßenbahn. Bis 1994 wuchs das Netz auf fünf Linien, über 60 Trolleybusse umfasste der Wagenpark. Darunter waren 45 ZIU 682, die 1987-1991 beschafft wurden und die Skoda 9Tr der Anfangsjahre ablösten, sowie 19 Gelenkwagen des Typs YMZ T1, die 1992-1995 in Dienst gingen. Im April 2009 wurden zwei der Gelenkwagen zu Solowagen umgebaut, weitere folgten bislang noch nicht. Bis zum 1.1.2010 reduzierte sich der Wagenpark auf 32 Einheiten, 15 ZIU 682 und 17 YMZ T1, nach Ausmusterung weiterer ZIU 682 im August 2010 und Abstellung weiterer Trolleybusse als Ersatzteilspender sind nun lediglich unter 20 Wagen betriebsbereit. Weiterhin werden 5 Linien mit diesen Wagen bedient. Eine Linie 5 wurde Ende 2009 wieder eingeführt, zudem wurde die Linie 1 verlängert, sie führt nun mit der Linie 4 gemeinsam in die nördlichen Stadtteile.
Auch für den seit dem 7.11.1932 bestehenden Straßenbahnbetrieb stehen für die fünf Linien nur 20 Einheiten zur Verfügung, die letzte Neubeschaffung liegt nun hier über 20 Jahre zurück.

Foto:
YMZ T1-Gelenktrolleybus im Einsatz auf der Linie 3 auf dem gemeinsamen Streckenstück mit der Straßenbahnlinie 8 am 21.09.2008
Aufnahme: Anton (http://transphoto.ru/)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com