deutsch englisch

City-News Archiv

Ancona [IT] - Vier Gelenkwagen Solaris bestellt

J. Lehmann - 05.09.11


Mitte August 2011 gab die Stadt im Europäischen Amtsblatt bekannt, dass die Vergabe von vier Gelenktrolleybussen an die Firma Solaris erfolgen soll. Die Ausschreibung wurde bereits am 10.08.2010 veröffentlicht und beinhaltet die Option auf weitere vier Wagen. Diese Option kann durch ein Verhandlungsverfahren für einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ausgeübt werden.

Die Verzögerung in der Vergabe trat durch die verspätete Testphase von Trolleybussen einiger Anbieter ein. Einige der ursprünglich für Dezember 2010 vorgesehen Testeinsätze mussten aufgrund des damaligen Wintereinbruchs wiederholt werden. Der Solaris Trollino 18AC Nr. 1056 aus Bologna wurde am 09.12.2010 getestet, am 14. und 20.12.2010 folgte ein BredaMenarinibus Avancity mit Skoda-Ausrüstung, der für Rom vorgesehen ist. Der Einsatz des VanHool New AG300T aus Rimini (Nr. 6503) konnte wegen schlechter Witterung nicht komplett erfolgen, so dass Testfahrten am 08.04.2011 wiederholt wurden, jedoch diesmal mit dem Wagen 712 aus Mailand.

Im Juli 2011 absolvierte der aus Nancy stammende Zweiachs-Trolleybus des Typs Ansaldobreda F22 Nr. 255 Testfahrten im Netz. Sechs der sieben knapp zehn Jahre alten Trolleybusse, die in Nancy nicht zum Einsatz kamen, wurden Anfang 2011 nach Italien transportiert und suchen momentan einen neuen Besitzer.

Die Trolleybuslinie 1/4, die in Spitzenzeiten im 5-Minuten-Takt bis zu 12 Kurse erfordert, wird derzeit noch überwiegend mit Dieselbussen bedient, da an betriebsfähigen Trolleybussen von ursprünglich 9 Einheiten nur noch fünf (Nr. 1, 3, 4, 7 und 8) vorhanden sind.

Foto:
Testfahrt mit einem Zweiachs-Trolleybus Ansaldobreda F22 vor dem Bahnhof. Aufnahme: Montesacro





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com