deutsch englisch

City-News Archiv

La Spezia [IT] - Zwei Jahre Pause bis neue Trolleybusse kommen

J. Lehmann - 11.06.12


Die Vergabe für sieben neue Trolleybusse steht kurz bevor. Diese sollen durch die Firma Solaris/Vossloh-Kiepe geliefert werden. Eine Indienststellung ist für 2014 geplant.
In den kommenden Jahren sind Umbauarbeiten im Depot geplant. Es diente bislang ausschließlich den Trolleybussen, die nun in dem Busbetriebshof ohne Fahrleitungsanschluss umziehen müssen. Der Umzug betrifft auch die zahlreichen historischen Trolleybusse, die ebenfalls hier ihre Heimat hatten.
Für die Dauer der Bauarbeiten pausiert der elektrische Betrieb, daher fand am 8.6.12 (vor Einführung des ausgedünnten Sommerfahrplans ab 11.6.2012) auf der Trolleybuslinie 1 eine Abschiedsfahrt statt. Nach Umstellung der Linie 1 auf einen 20-Minuten-Verkehr ab dem 01.04.2011 werden für den Einsatz nur noch drei Kurse benötigt. Gegenwärtig umfasst der Wagenpark 14 Einheiten, die im Jahre 1988 zur Wiedereröffnung des Betriebs neu beschafft wurden. Sie besitzen lediglich einen Batterie-Notantrieb, mit dem sie sich in geringer Geschwindigkeit fahrleitungslos fortbewegen können, welches für die Strecke vom Busbetriebshof bis zum Fahrleitungsnetz nicht ausreicht. Zuletzt waren von den 14 Trolleybussen nur noch fünf verwendet (801, 802, 808, 810, 811) worden. In den Sommermonaten verkehrt die Linie 1 zudem nur noch alle 30 Minuten mit zwei Kursen.
In der "Carta della mobilità" spricht sich die ATC Esercizio nach wie vor für den Trolleybus aus. Weiterhin ist beabsichtigt, die seit 2005 von Dieselbussen bediente Linie 3 wieder mit Trolleybussen zu bedienen. Die Linie 3 verkehrt im 10-Minuten-Takt, in den Sommermonaten im 15-Minuten-Takt. Für die Wiederumstellung auf Trolleybusse ist die Fahrleitung zum Krankenhaus Ospedale Felettino zu verlängern und im Bereich des Piazzale Ferro in Richtung Chiappa zu ergänzen. Ferner ist der Bau einer Fahrleitung von der Via del Canaletto bis Fossamatra geplant, um die frühere Linie 2 bis Muggiano wieder elektrisch zu bedienen. Die heutigen Linien L/S bedienen die Gemeinde Lerici (knapp 11 km westlich von La Spezia gelegen) im 15-Minuten-Takt, und weiter bis Sarzana alle 30 Minuten. Probefahrten mit einem DUO-Bus aus Genua wurden bereits im September 2009 durchgeführt (siehe Meldung vom 22.02.10).

Foto:
oben: Trolleybus 801 rückt am 8.6.2012 zur letzten Trolleybusfahrt der derzeitigen Generation vom Depot auf der Via del Canaletto aus.
unten: Auf der Via Chiodo Giardini in der Innenstadt wird er von dem Linienwagen 811 überholt. Aufnahmen: Wim van der Plaats.





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com