deutsch englisch

City-News Archiv

trolley:motion - Rumänien – Ein Versuch einer Bestandsaufnahme 04/2006

M. Schindler - 24.05.06


(Stand 24.05.2006)

Baia Mare – Frauenstadt – Nagybánya

* 16.02.1996
1 Linie
10 Obusse

In Betrieb, keine negative Informationen


Brasov – Kronstadt – Brassó

* 01.05.1959
7 Linien
ca. 75 Obusse ??? (z.T. ex Constanta, Basel, Kaiserlautern, Lugano, Innsbruck)

Stilllegung vorgesehen, bisher jedoch noch nicht erfolgt, unklare politische Situation


Braila

23.08.1989 – 1999

Obussystem wegen hoher Störanfälligkeit wieder aufgegeben!
Oberleitungen der drei Linien noch weitgehend vorhanden


Bucuresti – Bukarest

* 10.11.1949
19 Linien
ca. 270 Obusse (ca. 200 IKARUS/ASTRA, Umbauten ex SAURER-Dieselbusse)

Zukunft gesichert, Zustand gut bis sehr gut


Cluj – Klausenburg – Kolozsvár

* 07.11.1959
7 Linien ?
ca. 100 Obusse

Zukunft gesichert, 25 neue NF-Obusse beschafft (IRISBUS/ASTRA)


Constanta - Konstanza

* 05.07.1959
1 Linien
ca. 30 Obusse ?

Rest eines großen Netzes, Zukunft ungewiss



Galati - Galatz

* 23.08.1989
2 Linien ?
3 Obusse (IKARUS/ASTRA)

Ausserbetriebnahme in 2003 geplant, aber immer noch in Betrieb


Iasi – Jassy

01.05.1985 – 03.03.2006
5 Linien
38 Obusse vorhanden (29 sollen für eine eventuelle Wiederinbetriebnahme erhalten bleiben)

z.Zt. ausser Betrieb, Anlage soll für eine Wiederinbetriebnahme erhalten bleiben, inzwischen wurden durch die Stadt 50 Dieselbusse beschafft ...


Medias – Mediasch – Medgyes

* 22.08.1989
3 Linien
ca. 10 Obusse (3x ex Salzburg, 5x ex Lyon (1x ETS))

in Betrieb, keine negative Informationen


Piatra Neamt

* 22.12.1995
8 Linien (edit 24.05.2006 vorher nur 6)
ca. 25-30 Obusse (10x ex Lyon)

in Betrieb, keine negative Informationen


Ploiesti

* 01.09.1997
2 Linien (2 weitere geplant)
25 Obusse (5x St. Etienne, 15x ex Genf)

Zukunft gesichert, Ausbauplanungen


Satu Mare – Sathmar – Szatmár Németi

15.11.1994 – Anfang 2005
2 Linien
6 Obusse

Vor ca. einem Jahr rammte ein Straßenfahrzeug die Obusmaste auf der Brücke über den die Obusse fuhren. Bei wurde Oberleitung und die Brücke beschädigt. Bei Untersuchung stellte man fest, dass die Brücke die Oberleitung nicht mehr tragen kann. Der Obusverkehr wurde nicht mehr aufgenommen und es wurde neue Dieselbusse gekauft ...




Sibiu – Hermannstadt – Nagyszeben

* 17.08.1983
6 Linien
ca. 20 Obusse (alle Biel, Lausanne, DAC abgestellt)

Zukunft ungewiss, Zustand nahezu am Ende …, Stadt beschafft 2006 weitere 20 NF-Dieselbusse, das ist – so die Stadt – wirtschaftlicher als die Instandsetzung des Oberleitungsnetzes -


Slatina

30.05.1996 - 01.01.2006
2 Linien 3 Obusse

Im Jahr 2005 ganz geringer Betrieb mit einem Wagen beobachtet


Suceava

23.08.1987 – 03.04.2006
4 Linien
10 Obusse (zuletzt)

Stilllegungsgrund nicht näher bekannt?


Targoviste

21.12.1994 – 01.09.2005
3 Linien (sehr große Takte)
5 Obusse
Kein Depot!!!


Targu Jiu

* 20.07.1995
2 Linien
17 Obusse

in Betrieb, keine negative Informationen


Timisoara – Temeschburg – Temeschvár

* 15.11.1942
8 Linien (wegen Wagenmangel einige mit Dieselersatzverkehr)
ca. 100 Obusse (sehr bunter Wagenpark, viele teilweise sehr alte Gebrauchte ex Eberswalde, Weimar, Salzburg, Bruck a.M., Winterthur, Lyon, Esslingen; viele Wagen wegen Ersatzteilmangel abgestellt)

in Betrieb, viel Ersatzverkehr ????


Vaslui

01.05.1994
1 Linie
5 Obusse (1x abgestellt)

geringer Verkehr


Folgende Fahrzeuge stehen noch ohne Betrieb in Rumänien:

5x Obusse ex Neuchatel/Neuenburg (Omnibuscenter in Sibiu)
4x Obusse ex Winterthur (Omnibuscenter in Sibiu)


1x SOLARIS T12 bei ASTRA in Arad,
(nach Konkurs der alten Firma ASTRA Fahrzeug nicht fertiggestellt)

Hinweise, Ergänzungen und Berichtigungen bitte an den Autor senden! Danke!





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com