deutsch englisch

City-News Archiv

Sao Paulo (SPT) [BR] - Erneuerung des Trolleybusparks schreitet voran

K. Budach - 04.06.12


Die Serienlieferung der bestellten 78 teilniederflurigen Trolleybusse vom Typ Mercedes-Benz O550U/Caio Millenium III wurde im Mai 2012 abgeschlossen. Die Wagen wurden unter den Betriebsnummern 4 1776 bis 4 1837 und 4 1902 bis 4 1917 eingereiht. Die Wagen besitzen drei Türen, die beiden ersten sind stufenlos, eine Rampe für Rollstuhlfahrer befindet sich an der Vordertür (siehe Link "Mehr Information").
Eine größere Zahl älterer Marcopolo-Trolleybusse wurde gleichzeitig ausgemustert, allesamt Wagen, die in den neunziger Jahren mit alten E-Komponenten neu aufgebaut worden waren.

Folgende Niederflurwagen sind damit aktuell im Bestand:
1 Busscar/Weg Nr. 4 1500
10 Busscar/Weg Nr. 4 1764 bis 4 1773 -
1 Caio Millennium/Mercedes Benz O500U/Eletra, Nr. 4 1774
1 Caio Millennium/Scania K270 15m/Eletra Nr. 4 1775
62 Caio Millennium/Mercedes Benz O500U/Eletra, Nr. 4 1776 bis 4 1837
1 Ibrava/tuttotrasporti/Iluminati Nr. 4 1901
16 Caio Millennium/Mercedes Benz O500U/Eletra, Nr. 4 1902 bis 4 1917

Dazu kommen noch etwa 100 der 1994-96 gebauten Marcopolo/Volvo/Powertronics Obusse in Hochflurbauart.

190 Trolleybusse befördern auf 11 Linien, vor allem im östlichen Teil der Stadt, 110.000 Fahrgäste pro Tag. Das Durchschnittsalter des Wagenparks lag Ende 2011 bei 22 Jahren, allerdings bestand ein Teil des Wagenparks aus neukarossierten Obussen mit alten Komponenten, um die Lebensdauer der Fahrzeuge zu erhöhen. Die Flottenerneuerung begann 2008/9.

Ein weiterer wichtiger Schritt zur Verbesserung des Trolleybusbetriebs in São Paulo ist die Modernisierung des Fahrleitungsnetzes. Eine Firma wurde mittlerweile beauftragt, es zu modernisieren und eine präventive und korrektive Wartung vorzunehmen. Insgesamt werden 162,5 km der insgesamt 201,4 km Fahrleitung komplett überarbeitet.

Die neueste Serie wurde in der neuen Lackierungsvariante in rot-silber ausgeliefert, alle anderen Niederflurwagen sollen nach und nach so umlackiert werden.

Die Lieferung von 50 weiteren dreiachsigen 15 m-Trolleybussen analog des Prototyps Nr. 4 1775 mit Aufbau der Firma Caio Millennium auf einem Fahrgestell der Firma Scania K270 15m mit Ausrüstung der Firma Eletra ist im Gespräch.

Foto:
Erster Serienwagen Nr. 4 1776 der 76 Trolleybusse des Fabrikats Caio Millennium/Mercedes Benz O500U/Eletra neben weiteren Wagen, im Depot am 12.04.2012. Aufnahme: Samuel Tuzi


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com