deutsch englisch

City-News Archiv

Winterthur [CH] - Neues Outfit im Innenbereich

J. Lehmann - 03.09.12


Die bei der Fa. Carrosserie Hess nachbestellten Trolleybusse sind bereits karosseriemäßig fertig. Derzeit erfolgt bei der Firma Hess die Komplettierung der elektrischen Ausrüstung und Einbau des Hilfs-Dieselaggregats der Firmen ESW/Steyr. Die Trolleybusse erhalten die Nummern 122 und 123. Ihr erster Linieneinsatz ist für den 15. Oktober geplant. Sie ersetzen die beiden Mercedes-Benz O405GTZ (147, 149) des Baujahrs 1989, die noch von Montag bis Freitag täglich im Einsatz stehen. Die 2004/05 beschaffte Serie von zehn Solaris Trollino -Gelenktrolleybussen wird in Bezug auf die Innenausstattung an die 21 bzw. 23 SwissTrolleys angepasst und der Innenraum ebenfalls das neue Erscheinungsbild erhalten. So werden neue Haltestangen aus Chromstahl, neue Polster und ein neuen Bodenbelag sowie manuell bedienbare Rollstuhlrampen eingebaut. Die Firma Carrosserie Hess erhielt den Auftrag, Ende August war der neunte Solaris (Wg. 176) bereits in Arbeit bei der Firma Hess, als letzter Wagen wird im September der Trolleybus 174 folgen.

Foto:
Solaris Trollino am 15.07.2010 im Einsatz auf der Linie 2 (oben), unten zwei Jahre später bei der Firma Carrosserie Hess am 25.08.2012 am Tag der offenen Tür mit entsprechenden Erläuterungen. Aufnahmen: Jürgen Lehmann





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com