deutsch englisch

City-News Archiv

Genève [CH] - Generationswechsel in Sicht

J. Lehmann - 11.02.13


Die ersten zwei Trolleybusse der 33 bestellten sind bei der Firma VanHool in Bau, ein Wagen soll bei der Ausstellung der UITP im Mai 2013 zu Ausstellungszwecken dienen, das zweite Fahrzeug soll zur gleichen Zeit durch alle Stufen des Zulassungsverfahren laufen. Die gesamte Serie von 33 Einheiten soll bis Mitte 2014 ausgeliefert sein.

Die Neufahrzeuge sollen die 12 Saurer/Hess/SAAS von 1982/83 und die 18 NAW/Hess/SAAS der Baujahre 1987/88 ersetzen und der Trolleybuspark wird damit komplett niederflurig.

Zum Fahrplanwechsel wurde die Trolleybuslinie 19 aufgewertet. Sie verkehrt nun auch abends und an Wochenenden, damit verkehren nach Onex-Cité und Vernier auch in Nebenzeiten zwei Linien und in der Regel wechseln an den Endhaltestellen die Trolleybusse von Linie 2 auf Linie 6, dann auf Linie 19 und letztendlich wieder zur Linie 2. Die Taktzeiten bleiben unverändert bei einem 10-Minuten-Takt tagsüber und einem 7½-Minuten-Takt in den Hauptverkehrszeiten, so dass dann alle 3-4 Minuten ein Trolleybus verkehrt. Sonntags wird ein 15-Minuten-Takt geboten, so dass alle drei Endhaltestellen im 7½-Minuten-Takt bedient werden.

Foto:
Trolleybus 688 am 28.8.2012 im Einsatz auf der nun aufgewerteten Linie 19, das defekte Zielband konnte nicht ersetzt werden und der Wagen erheilt wie seine Schwesterfahrzeuge 686 und 687 eine Matrix-Zielanzeige. Aufnahme: J. Lehmann.


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com