deutsch englisch

City-News Archiv

Riga [LV] - Ausschreibung für Gelenktrolleybusse angekündigt

K. Budach - 25.02.13


Die Verkehrsbetriebe Riga beabsichtigen, kurzfristig eine Ausschreibung zur Beschaffung neuer Trolleybusse zu veröffentlichen. Der beabsichtigte Wagentyp wurde noch nicht bekannt gegeben, ebenso ist die Zahl der auszuschreibenden Wagen noch unklar, zwischen 25 und 75 werden erwartet. Die genauen Daten hängen unter anderem mit der Verfügbarkeit von (EU-) Fördermitteln zusammen.

Die Trolleybusflotte in Riga besteht aktuell aus rund 250 einsatzfähigen Wagen. Davon sind 150 Solowagen Škoda 24 Tr und 60 Gelenkwagen Solaris T18 und BKM 333 niederflurig. Daneben stehen 33 Škoda 15 Tr-Gelenktrolleybusse in Betrieb sowie einige wenige Škoda 14Tr. Über 50 Einheiten dieses Solowagens sind auf den beiden Betriebshöfen abgestellt, nachdem zum Fahrplanwechsel am 1.6.2012 erneut Taktanpassungen erfolgt sind.

Nach Inbetriebnahme der ersten 20 Niederflurstraßenbahnen des Typs Škoda 15T in 2010/11 folgen nun weitere Einheiten des Nachfolgetyps Škoda 15T1. Mit dem ersten Wagen (58011) wurde am 19.01.2013 der Linieverkehr auf der Straßenbahnlinie 11 aufgenommen, die fortan nur von Niederflurwagen bedient werden soll.

Foto:
Die hochflurigen 33 Škoda 15Tr sollen nun ersetzt werden, außerdem soll nach Möglichkeit weitere Gelenkwagen auf den stark frequentierten Linien eingesetzt werden, hier Škoda 15Tr im winterlichen Einsatz auf der Linie 25. Aufnahme: Kristian Grambergs





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com