deutsch englisch

City-News Archiv

trolley:planung - Malatya führt erste Linie des 'Tram-Bus' ein

J. Lehmann - 27.05.13


Am 25.03.2013 veröffentlichte die rund 600 km östlich von der türkischen Hauptstadt Ankara gelegenen Stadt Malatya, mit, die Ausschreibung für die erste Stufe ihres Projekts "Trambüs".
Es handelt sich dabei um die Einrichtung eines Trolleybusnetzes, welches der Bürgermeister Ahmet Çakır bereits am 6.11.2012 der lokalen Presse vorstellte. Ein Stadtbahnsystem käme für die Stadt Malatya nicht in Frage, dieses wäre nur bei einem Verkehrsaufkommen von 15 bis 20 Tausend Fahrgästen pro Stunde rentabel. Für die über 400.000 Einwohner- Gemeinde werden jedoch auf den stärksten Linien vier Tausend Passagiere pro Stunde erwartet. Das neue Verkehrsmittel, welches die zahlreichen Busse und privaten Minibusse ablösen soll und damit die Straßen entlastet, soll elektrisch verkehren. Viele Vorteile sprechen für den technisch ausgereiften Trolleybus, der entgegen früherer Zeit durch ein Notfahraggregat von der Fahrleitung unabhängig ist. Ein Netz von 51 km (Linienlänge hin und zurück gemessen) soll in den kommenden Jahren aufgebaut werden. Zuerst soll die Strecke zur Universität, rund 10 km östlich von der Innenstadt gelegen, mit neuen Doppelgelenktrolleybussen im tramähnlichen Design bedient werden.

Die Angebote zur Ausschreibung erwartete man bereits am 22.04.2013, die türkische Firma Bozankaya gab ein Angebot ab. Für die 10 Fahrzeuge, 20 km Oberleitung sowie Steuer-, Signal- und Kommunikationstechnik wurde ein Angebot von 19,8 Mio. Euro? abgegeben. Leider ist das Projekt “Trambüs” politisch umstritten. Die Opposition zweifelt den Nutzen für die Stadt an, eine Verkehrsberuhigung würde es durch das neue Verkehrsmittel nicht geben, so Vertreter der Oppositionspartei. Es bleibt zu hoffen, dass der Bürgermeister das Projekt durchziehen kann, die terminlichen Ziele in der Ausschreibung sind ehrgeizig, innerhalb von einem Jahr sollen die Doppelgelenktrolleybusse bereits geliefert sein, so der Auszug der Ausschreibungsunterlagen in der Tagespresse.

Foto:
Entwurfszeichnung des "Trambüs"


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com