deutsch englisch

City-News Archiv

trolley:planung - Spokane: Das Projekt schreitet voran!

K. Budach - 24.06.13


Das Projekt zum Aufbau einer Trolleybusanlage in der Stadt Spokane, gelegen im nordwestlichsten Bundesstaat der USA - Washington, geht in langsamen Schritten voran. In der Öffentlichkeit wird es als Central City Project dargestellt. Eine Delegation aus Spokane schaute sich u.a. mögliche Fahrzeugalternativen in Europa an. Modernes Design soll auf zukunftsweisende Investition hinweisen.

Auf der geplanten, zu elektrifizierenden Innenstadt von rund 4,5 km lange fahren heute diverse Buslinien, aktuell werden hier werktags etwa 1.600 Personen befördert. Durch ein neues, modernes Verkehrssystem erhofft man sich hier eine deutliche Steigerung.

Fahrzeuge mit einer Fahrgastkapazität von 50-90 Passagieren sollen künftig im 12-15 Minuten-Abstand fahren. Sie sollen auf der Kernachse unter Fahrleitung, auf Außenabschnitten aber bevorzugt batteriegetrieben fahrleitungsunabhängig fahren können. USD 36 Mio. werden als Kosten für die Infrastruktur angenommen, etwa drei Mal weniger als für eine Schienenverbindung auf gleicher Strecke veranschlagt werden müssten.

Ein Überblick findet sich auch unter:
www.spokanetransit.com/files/content/2012_Central_City_Overview.pdf


Bild: So könnte er künftig aussehen, der moderne City-Trolleybus in Spokane. Aufnahme: Spokane Transit


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com