deutsch englisch

City-News Archiv

Hangzhou [CN] - Mit 40 neuen Youngman-Trolleybussen Linie 155 wiedereröffnet

K. Budach - 14.10.13


Am Freitag, 10.05.2013 übernahmen neue Trolleybusse den Linienverkehr auf der Linie 155. Damit erfolgte nach sieben Jahren eine Wiedereröffnung dieser Trolleybuslinie. Die am 28.09.1989 eröffnete Linie 55 wurde in den 90er Jahre zur Linie 155. Mit der Einführung von klimatisierten Trolleybussen erhielt die Linienziffer ein K vorangestellt. In der damaligen Zielanzeige sah die Bezeichnung ähnlich wie das englische Wort KISS aus. Diese Wortverwandtschaft wurde speziell vermarktet und an künftigen der Umwelt gewidmeten Tagen wie der 5. Juni (Tag der Umwelt) werden die Trolleybusse eigens geschmückt, um an deren CO2-Freiheit im Rahmen der Umweltschutz-Kampagne zu erinnern.
Im Zuge des Baus der am 24.11.2012 eröffneten U-Bahn mussten viele Straßen gesperrt werden und damit wurde die Trolleybuslinie K 155 am 07.08.2006 eingestellt. Zuerst blieben drei Trolleybuslinien, aufgrund des Bestrebens des Bürgermeisters wurden jedoch die Linien 159 und 290 eingestellt, als die Fahrleitung partiell entfernt wurde. Es verblieb nur noch die Linie 151, die als erste 1961 eröffnete Trolleybuslinie seitdem unverändert die Stadt in Nord-Süd-Richtung durchquert.
Für die nun wiederaufgenommene Trolleybuslinie 155 wurden 40 Trolleybusse des Typs JNP6120BEV1 der Firma Jinhua Young MAN Neoplan beschafft. Die Wagen erhielten die Betriebsnummern ab 6-5800, auf der Linie 151 werden weiterhin die vorhandenen Solotrolleybusse mit aus den Nummernserien 6-5700 (OEM mit Flxibl- Aufbau),und 6-5500 (grundüberholte Trolleybusse mit Flxible-Aufbau, sämtliche Trolleybusse sind mit Klimaanlage ausgestattet.

Foto:
Der neue Young MAN-Trolleybus 6-5808 im Einsatz auf Linie 155, gefolgt von einem älteren Solotrolleybus aus der 6-5500er Serie im Einsatz auf Linie 151. Aufnahme: Fwei Liu


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com