deutsch englisch

City-News Archiv

trolley:firmen - Neues Kooperationsmodell vorgestellt

K. Budach - 08.07.13


Die Firma Stadler, bisher lediglich als Hersteller von Schienenfahrzeugen hervorgetreten, stellte im April 2013 ihre Kooperation mit dem staatlichen, weißrussischen Hersteller Belkommunmash vor. Das erstmals auf der UITP Tagung in Genf Ende Mai 2013 präsentierte, neue Modell 43303А VITOVT MAX DUO basiert auf dem bereits seit einigen Jahren bekannten, bislang jedoch nur wenig verbreiteten Niederflurmodell BKM 420, ist allerdings eine Gelenkbusausführung.

Stadler und Belkommunmash bauen mit Unterstützung der European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) eine gemeinsame Fabrikation für elektrische Schienenfahrzeuge und Trolleybusse auf. Die Fahrzeuge sollen im wesentlichen die Märkte der seinerzeitigen GUS-Staaten bedienen.


Foto:
Der neue 43303А VITOVT MAX DUO Gelenktrolleybus auf der UITP Tagung in Genf. Aufnahme: Lionel Breitmeyer


mehr Informationen ...



klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="863" height="522")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com