deutsch englisch

City-News Archiv

Mexico City (Ciudad de Mexico) [MX] - Erster Niederflur-Prototyp vorgestellt

K. Budach - 09.09.13


Der Fuhrpark des großen Trolleybusbetriebs in der mexikanischen Hauptstadt bedarf der grundlegenden Erneuerung, sind doch die jüngsten Wagen bereits 15 Jahre alt und das Durchschnittsalter der Flotte liegt bei über 20 Jahren. Keiner der bisherigen Trolleybusse ist niederflurig.

Nach fast zweijähriger Entwicklungs- und Vorbereitungsarbeit stellte der mexikanische Hersteller DINA sein bereits am Markt etabliertes Niederflur-Solobus-Modell in einer Version als Trolleybus vor. Die elektrische Ausrüstung stammt von Vossloh-Kiepe. Der Trolleybus ist 12m lang, durchgehend niederflurig und hat eine Fahrgastkapazität von 100 Passagieren. Anfang Juni wurde der Wagen auf dem Depotgelände der STE in Tetepilco präsentiert, Ende Juni außerdem auf einer mexikanischen Nutzfahrzeugschau. Der Wagen wird im Liniendienst getestet und soll bei Bewährung in größerer Stückzahl beschafft werden.

Die Überalterung des Fuhrparks ist mit dafür verantwortlich, dass gegenwärtig überhaupt nur 8 der vorhanden Trolleybusstrecken auch tatsächlich als Trolleybuslinien befahren werden. Dies sind die Linien A, CP, D, G, I, K, LL und S. Außer Betrieb sind gegenwärtig dagegen die Strecken der Linien E, M, Q und T, die jedoch in den nächsten Monaten wieder in Betrieb gehen sollen wie die Linie I, die erst am 1. Juli 2013 wieder elektrisch bedient wurde. Hierfür wurden 22 Trolleybusse aus der Serie 4300ff (Fa. TOSHIBA, Bj. 1984) wieder aufgearbeitet.
Die Linien A, D und S werden als "Schnellbuslinien" nach dem BRT-Konzept betrieben und vermarktet, hier kommen die beiden jüngeren Trolleybus-Serien 9700ff und 9800ff (Fa. MITSUBISHI, Bj.1997/98, 189 Einheiten) alle modernisiert mit auffällig grüner Lackierung zum Einsatz. Der nominelle Einsatzbestand in Mexico liegt bei etwa 290 Wagen, die Mehrheit von ihnen hat ein Refurbishment Programm absolviert.

Foto:
Der neue DINA-Trolleybus-Prototyp
Aufnahme: www.portalautomotriz.com


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com