deutsch englisch

City-News Archiv

Lausanne [CH] - Fahrleitungsbau für Verlängerung Linie 25 im Gange

J. Lehmann - 16.06.14


Die Verlängerung der Linie 25 von der bisherigen Endhaltstelle Bourdonnette bis Glycine am Bahnhof Renens vorbei wird am 15. September 2014 eröffnet. Der ursprünglich geplante Eröffnungstermin am Ende der Sommerschulferien wurde um drei Wochen verschoben, da die Kreuzung mit der Stadtbahnlinie M1 erst Mitte August montiert wird. Für mehrere Baustellen wird die M1 zwischen UNIL-Dorigny und Lausanne-Flon vom 7. Juli bis 24. August eingestellt. So kann die Montage der Fahrleitung ohne Betriebsstörung tagsüber erfolgen. Während Ende Mai lediglich ein kurzes Stück von rund 1 km mit Fahrleitung überspannt war erfolgte in den letzten Wochen weitere Montage. Bis auf die 200 m an der Kreuzung in Bourdonnette ist die Fahrleitung fertig, jedoch zwischen Renens-Piscine und Glycines ist der Fahrdraht jedoch noch in die Haken eingehängt. Die neue Streckenführung folgt weiter auf der Rue du Léman und Route de Chavannes dabei ist der Bahnhof Bourdonnette zwar mit Fahrleitung angebunden, wird aber planmäßig nicht mehr von der Linie 25 bedient.

Anfang des Jahres erfolgte eine weitere Ausmusterung von Solotrolleybussen: Am 28. Januar ging Wagen 761 außer Betrieb, Anfang Februar folgte Wagen 721, am 5. Februar Wagen 764, am 13. Februar Wagen 762 und am 19. Februar Wagen 770. Die fünf Wagen dienten als Ersatzteilspender und wurden verschrottet. Am 26. Februar wurde abschließend Trolleybus 762 ausgemustert, er ging mit dem bereits zum 31. Dezember 2013 ausgemusterten Fahrschulwagen an die Organisation Rétrobus, die bereits 2011 die Trolleybusse 732 und 733 erhielten.
Somit verblieben die 30 Solotrolleybusse 754-758, 760, 768, 769, 771-792, die mit den Anhängern 901-930 dreißig Züge bilden und in der Regel auf den Linien 7, 9 und 17 zum Einsatz kommen sowie vier Solotrolleybusse (751-753, 766), die eine Fahrschulausstattung besitzen, aber dennoch bei Ausfällen eines der 30 Zugwagen diesen ersetzen kann. Mit den 62 Swisstrolleys umfasst der Wagenpark nun 96 Trolleybusse.

Fotos:
oben: Am vergangenen Freitag fand die erste Probefahrt mit dem Swisstrolley 861 unter Oberleitung zwischen Bourdonnette-Nord und Renens Piscine statt, der Wagen verkehrte noch ohne Strom. Aufnahme: Gérard Donzé
unten: Auf der anderen Seite des Bahnhofs Renens verkehrt jeder zweite Kurs der Linie 17 mit einem Anhängerzug, hier Wagen 758 mit Anh. am 31.05.2014. Aufnahme: Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com