deutsch englisch

City-News Archiv

Opava [CZ] - Sieben neue Trolleybusse von Skoda Electric/Solaris bestellt

K. Budach - 07.04.14


Als Ersatz für die beim Depotbrand am 20.10.2013 zerstörten Wagen der Typen 14Tr und 26Tr schrieben die Verkehrsbetriebe Opava Městský dopravní podnik Opava, a.s. im November sieben Neuwagen aus. Die Auftragsvergabe wurde nun veröffentlicht. Gewinner der Ausschreibung ist das Konsortium Skoda Electric/Solaris. Ab Herbst 2014 werden sieben Solowagen vom Typ 26Tr ausgeliefert werden. Es werden EU-Fördermittel in Anspruch genommen, der Kaufpreis der sieben Wagen beträgt CZK 70 Mio. (= etwa EUR 2,5 Mio.).

Der Fahrzeugbestand wird nach Auslieferung der Fahrzeuge wieder 34 Einheiten umfassen. Derzeit stehen 27 Einheiten (ohne Museumswagen Skoda 14Tr Nr.58), davon sind 9 Wagen knapp 20 Jahre alte Skoda 14Tr (Nr. 73-76,78-80,82 Bj.1995-97, Nr. 52 Bj.1984, 1999 generalüberholt). Bei Depotbrand am 20.10.2013 wurden sieben Trolleybusse komplett zerstört, und zwar 5 Solaris Trollino und 2 Skoda 14Tr. Die durch den Brand leicht beschädigten bzw. verrußten Wagen sind inzwischen komplett wieder in Betrieb.

Foto:
Škoda Electric/Solaris 26Tr in Lackierungsvariante für Opava. Presseaufnahme Škoda Electric.





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com