deutsch englisch

City-News Archiv

Sevastopol [UA] - Testwagen Admiral

J. Lehmann - 11.05.15


Im Vorfeld von zweitägigen Testfahrten wurde am 8.5.15 der neue Trolleybustyp PKTS-6281 "Admiral" der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Entwurf des Wagen stammt vom Moskauer Unternehmen "Transport Systems", montiert wurde der Wagen in der Trolleybuswerkstatt des Betriebs in Tver, 180 km nordwestlich von Moskau gelegen.
Die Zertifizierung des neuen Trolleybustyps soll in Tver stattfinden, es wird erwartet, dass dieser Prozess noch vier Monate andauert. Der Wagen fasst 100 Fahrgäste und kann Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h zu erreichen. Im niederflurigen Fahrgastraum ist ein gesonderter Platz für einen Rollstuhl vorgesehen. Neu an dem Fahrzeug ist die Fertigung komplett aus hochwertigem Kunststoff, damit wird durch die Korrosionsbeständigkeit eine Langlebigkeit des Wagens erreicht. Für die Entwicklung des Wagens stehen im Rahmen eines föderalen Zielprogramms 1,3 Milliarden Rubel für einen Zeitraum von 5 Jahren zur Verfügung.
Während der Vorführwagen noch einen Dieselmotor als Überbrückung fahrleitungsloser Streckenabschnitte aufweist, sollen die Serienfahrzeuge eine Batterieversorgung erhalten.

Eine erste Erneuerung des Wagenpark mit russischer Unterstützung fand durch Lieferung von 10 neuen und 10 aus Moskau gebraucht übernommenen Niederflurtrolleybussen des Typs TrolZa-5265.00 „Megapolis“ (Nr.1601-1620). In 2014 und Anfang 2015 kamen noch drei teilniederflurige Trolleybusse des Typs Trolza Optima (Nr. 1622, 1624 und 1625) hinzu und zwei weitere „Megapolis“. Einer davon erhielt einen Batterieversorgung, mit der bis zu 15 Kilometer weit ohne Oberleitung gefahren werden kann. Im Anschluss an die Trolleybuslinie 14 fand eine rund 5 km lange Linienerweiterung statt, mit der nun das Einkaufszentrum "Metro", die Straße Marinescu, TC "Dobrostroy" und "Campus" mit dem Trolleybus bedient wird.

Foto:
Der neue Trolleybus vom Typ PKTS-6281 "Admiral" am 8. Mai 2015 nach der Vorstellung im Vorfeld von ersten Testfahrten. Aufnahme: Dmitri Bobkov


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com