deutsch englisch

City-News Archiv

Luzern [CH] - Ausschreibung über 4 Gelenkwagen für die neue Trolleybuslinie 3

J. Lehmann - 04.05.15


Am 04.04.2015 veröffentlichte die Verkehrsbetriebe Luzern AG eine europaweite Ausschreibung über 4 Gelenktrolleybusse mit einer Option auf zwei weitere. Die im Zeitraum 3.10. bis 5.12.2016 zu liefernden Fahrzeuge sind für die Aufstockung der Gelenktrolleybusse für die Linie 3 bestimmt, die ab Dezember 2016 als Verstärkungslinie zur Linie 1 und 2 zwischen Kriens und Emmenbrücke eingeführt werden soll. Zeitgleich wurde gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben Biel am 21.03.2015 eine Ausschreibung über 42 Autobusse mit einer Option auf 58 weitere, darunter auch 12 (+4) Hybrid-Gelenkwagen veröffentlicht.

Für die Wiedereinführung des Trolleybusbetriebs auf der Linie 2 wird die Einführung von Doppelgelenktrolleybussen geprüft. Hierzu könnten Optionen aus dem Anfang 2013 mit der Firma Hess geschlossenen Vertrag gezogen werden. Dieser sieht zwei Optionen zu acht und zehn Doppelgelenktrolleybussen vor, diese ist jederzeit einlösbar bis 31.07.2016 bzw. 31.07.2020.
Durch den höheren Platzbedarf werden nun nach Lösungen für ein zweites Depot zur Abstellung von Fahrzeugen gesucht. Im Gespräch ist ein Depot in Ebikon, so eine Pressemitteilung der VBL vom 29.04.2015.

Foto:
Ab Ende 2016 sollen wieder Trolleybusse auf der Linie 2 verkehren, die aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten seit 27.2.2014 ausschließlich von Autobussen bedient wird, hier SwissTrolley 222 auf dem Weg von Emmenbrücke nach Luzern am 22.08.2013. Aufnahme: J. Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com