deutsch englisch

City-News Archiv

Roma [IT] - Neue Trolleybusse für einzige Trolleybuslinie 90 angekündigt

J. Lehmann - 04.05.15


Nach mehr als vier Jahren seit dem Beginn der Bauarbeiten wurde am 9.10.2015 der erste Abschnitt des Korridors der Mobilität auf der Via Laurentina von knapp 2 km Länge von der Haltestelle Umanesimo und der Haltestelle Tor Pagnotta fertiggestellt und freigegeben (siehe Bericht auf der Seite der Stadt Rom SPQR). Die von der Endstation der Metro Linie B "Laurentina" in südliche Richtungen startenden Buslinien erreichen nach rund 1 km diese Busspur und können nun unabhängig von den übrigen Individualverkehr weiterfahren. Weiterhin werden auf den zahlreichen Buslinien Soloautobusse der ATAC eingesetzt, ursprünglich waren für die Buslinien auf dem Korridor der Einsatz der 45 Trolleybusse der Firma Breda vorgesehen. Diese sind mit einer elektrischen Ausrüstung der Firma Skoda, 2010 bis 2012 komplettiert wurden. Entlang der Busspuren sind zwar Masten aufgestellt, sie dienen derzeit aber ausschließlich der Straßenbeleuchtung.

Bei den Feierlichkeiten der Eröffnung der Metrolinie B in nördliche Richtung zur neuen Endstation Jonia kündigte nun der Präsident der Metropolitana di Roma, Paul Omodeo Salé an, die Trolleybusse ab 2016 auf der vorhandenen Trolleybuslinie 90 einzusetzen. Aufgrund der altersbedingten Ausfälle einiger Batterien der 30 erst zehn Jahre alten Trolleybusse der Firmen Solaris T18/Ganz werden nach Auslieferung von 131 Gelenkdieselbusse des Typs Irisbus Citelis 18m (Nr.401-531) rund 15 Einheiten im Trolleybusdepot Rimessa beheimatet und auf der Linie 90 vorzugsweise eingesetzt.

Foto:
Auf den 17 gesichteten Kursen kamen zum Beispiel am 24.04.2015 nur 7 Trolleybusse (Nr. 8501, 8503, 8504, 8508, 8513, 8521, 8524) zum Einsatz, hier verläßt Trollino 8504 im Batterieantrieb den großen Bahnhofsvorplatz vor Rom Termini. Abends sowie am Samstag früh waren dann nur noch die dunkelroten Citelis-Dieselgelenkbusse zu sichten. Aufnahme: Jürgen Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com