deutsch englisch

City-News Archiv

Quito [EC] - Beschaffungsentscheidung: Dieselbusse!

K. Budach - 18.05.15


Im Rahmen der anstehenden Erneuerung der Trolleybusflotte waren Doppelgelenkwagen zum Ersatz der ersten 54 Mercedes-Benz O 405 GT Trolleybusse aus 1995 ausgeschrieben worden. Nunmehr wurde überraschend die Entscheidung zur Beschaffung von Dieselfahrzeugen bekanntgegeben. Der erhebliche Preisvorteil wird als Hauptargument genannt, es ging ohnehin nur ein einziges Angebot zur Lieferung der Doppelgelenkwagen ein.

Tatsächlich werden die neuen Wagen, für die ohnehin nur der Standard "Euro 3" als Emissionsnorm gefordert wird, die immer wieder betonten Hauptvorteile des elektrischen Verkehrs in Ecuadors Hauptstadt völlig außer Acht: Dieselbusse sind gerade hier, in mehr als 3000m Seehöhe, nur wenig effizient, denn der erzielte Wirkungsgrad der Dieselmotoren liegt aufgrund der klimatischen Gegebenheiten noch deutlich unter vergleichbaren Werten an anderen Standorten.

80 Doppelgelenkbusse sollen beschafft werden, die Beschaffungsentscheidung für eine Hersteller soll in 2-3 Monaten bekannt gegeben werden und die Fahrzeuge bis zum Jahresende in Betrieb gehen. Überraschend ist gleichfalls die Nachricht, dass die genannten 54 Trolleybusse einem "Retrofit"-Programm unterzogen werden sollen, um künftig als Verstärker weiterhin Dienste leisten zu können.

Foto: Ein- und Ausstieg stufenlos an Hochbahnsteigen. Aufnahme: Metrobus Q


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com