deutsch englisch

City-News Archiv

Saint Petersburg [RU] - Sechsmonatiger Testeinsatz beendet

K. Budach - 04.04.16


Der 2013 erstmals auf der UITP Tagung in Genf vorgestellte Prototyp eines Niederflurgelenktrolleybusses des Herstellerkonsortiums Stadler/Belkommunmash wurde Ende Mai 2015 auf dem International Innovation Forum Personenverkehr auf dem Messegelände in St. Petersburg ausgestellt.

Er kam von Juni bis Dezember 2015 mit der Nr. 6600 testweise auf dem Netz der örtlichen Verkehrsbetriebe zum Einsatz.
Der Trolleybus verfügt über einen Dieselzusatzantrieb für Teilstrecken abseits des bestehenden Fahrleitungsnetzes, der von der Firma Kirsch zugeliefert wurde. Seine wesentlichen technischen Daten sind:

Typ: Vitovt Max Duo 43303A
Lange: 18,75m
Breite: 2,55m
Fussbodenhöhe: 360mm
Leergewicht: 17.500kg
Zul.Gesamtgewicht: 29.100kg
E-Motor Leistung: 210kw
Sitzplätze: 38
Fahrgastkapazität gesamt: 153

Eine Entscheidung über die Erneuerung der Trolleybusflotte durch diesen modernen Wagentyp steht noch aus. Im Zuge der für 2018 bevorstehenden Fussballweltmeisterschaft wird auch die künftige Ausrichtung des Verkehrsnetzes nochmals auf den Prüfstand gestellt, um zügig entsprechende Anpassungen und Modernisierungen vornehmen zu können. Von der letzten Bestellung in 2013 über 37 Einheiten wurden 2014/2015 insgesamt 23 Niederflurtrolleybusse in 12 m Länge des Typs TrolZa 5265.00 “Megapolis” beschafft. Weitere fünf Einheiten nahmen im Februar und März 2016 im Depot 1 mit den Betriebsnummern 1341-1345 den Liniendienst auf.

Nach Aussage des ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Verkehrsausschusses beabsichtigt die Behörde, Trolleybusse mit Batterieantrieb zu beschaffen. Ein erster Wagen soll noch Ende des Jahres gekauft werden. Bereits im Jahr 2014 erprobe der Verkehrsbetrieb "Gorelectrotrans" zwei Prototypen, die fahrleitungslos bis zu 50 km fahren konnten. Nach Ansicht des Ausschusses für Verkehr sollen die Trolleybusse vorzugsweise in der Stadtmitte verwendet werden, um hier teilweise die Fahrleitung abzubauen.


Fotos:
oben: Der Gelenktrolleybus Vitovt Max Duo 43303A auf dem Ausstellungsgelände. Werkfoto Bekommunmash
unten: Fünf neue Trolleybusse wurden bereits im Februar und März ausgeliefert, hier Wagen 1341 im Einsatz auf Linie 27. Aufnahme: Mikhail Abramov, 22.03.2016


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com