deutsch englisch

City-News Archiv

Solingen [DE] - Haltepunkt Solingen-Mitte komplett in Betrieb genommen

J. Lehmann - 05.06.07


Als neuer Verknüpfungspunkt zwischen den Obuslinien und der Eisenbahn ging am Montag, 4.6.2007 der Haltepunkt Solingen-Mitte komplett in Betrieb. Nachdem der Aufgang zur Brühler Straße (Linie 684) bereits seit Dezember 2006 eröffnet wurde, kann nun auch der Aufgang zur Schützen- und Bismarckstraße genutzt werden. Hier wurde eine aufwändige Haltestellenanlage geschaffen. Die Führung der beiden Linien wird so geändert, daß die Einstiegsseite der Busse immer zum Bahnsteigabgang liegt. Dieser wurde im Straßendreieck Bismarckstraße (Linie 681) und Schützenstraße (Linie 683) errichtet. Südlich davon entstehen zusätzliche Bussteige. In Fahrtrichtung Krahenhöhe hält die Linie 683 künftig östlich des Bahnsteigabgangs, in Gegenrichtung biegt die Linie 683 links ab und hält wie die Linie 681 von Hästen westlich des Bahnsteigabgangs. In Richtung Hästen fährt die Linie 681 wie die 683 und biegt rechts an den neuen Busteigen, wo sich die Haltestelle befindet.

Auf nachstehendem Foto wartet Obus 181 auf die Ampelfreigabe an der Haltestelle der 681 Richtung Hästen. Bis Freitag fuhr die 681 auf direktem Weg über die Bismarckstraße (links im Bild). Foto: Jürgen Lehmann, 5.6.07





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com