deutsch englisch

City-News Archiv

Sanremo [IT] - 75 Jahre Trolleybus

J. Lehmann - 27.04.17


Vor 75 Jahren, am 21.04.1942 verkehrte der erste Trolleybus in Sanremo. Die 9,15 km lange Strecke zwischen Sanremo und Ospedaletti ersetzte eine 1913 eingerichtete Straßenbahnlinie. Durch die am 01.02.1948 erfolgte Eröffnung der Strecke Sanremo − Taggia folgte eine endgültige Einstellung des Straßenbahnnetzes. Mit der Verlängerung der Linie von Ospedaletti nach Ventimiglia erreichte das Trolleybusnetz seine maximale Gesamtlänge. 1964 standen für das 29 km lange Trolleybusnetz 31 Trolleybusse zur Verfügung. Nach der Erneuerung des Wagenparks von 1984 bis 1992 umfaßte der Trolleybuspark 28 Einheiten. Seit den 90er Jahren wurde die Linie nach Taggia von Autobussen befahren, auch nach Eröffnung einer Neubaustrecke als Abzweig zum neuen Bahnhof Taggia am 21.12.2001 kehrten keine Trolleybusse auf dieser Strecke zurück. Bedingt durch einen Blitzschlag in ein Unterwerk auf der Strecke nach Ventimiglia wurden hier zuerst nur noch wenige Kurse mit Trolleybussen bedient, nun kommen lediglich auf den bis zu drei Kursen der städtischen Trolleybuslinie U zwischen Villa Helios und La Brezza Trolleybusse zum Einsatz.

Eine Jubiläumsfeier wie zu 70-jährigen Jubiläum in 2012 (1) wird nicht erwartet, die Gemeinschaft Fitram (2) plant jedoch eine Feier im kleinen Rahmen, der Museumswagen 29 von 1957 soll jedoch nicht einsatzbereit sein.

Für die vollständige Wiederaufnahme des Trolleybusbetriebs erwartet der seit 2014 amtierende Präsident der Riviera Trasporti Gianfranco Benzo eine Investition von 11 Millionen Euro zur Restrukturierung der Gesamtstrecke. Daher setzte man mit Fördermitteln auf die Einführung von Wasserstoffbussen. Obwohl diese mangels Infrastruktur immer noch nicht in Betrieb sind, wird immer wieder eine Einstellung und Abbau des Trolleybusnetzes vorgeschlagen, so in 2016 durch den Landrat Leandro Faraldi. Jedoch setzte sich der Landesrat für Verkehr Gianni Berrino für den Beibehalt ein und hält es für falsch, die Fahrleitung zwischen Taggia und Ventimiglia zu demontieren (3).

Links:
(1) http://www.sanremonews.it/2012/04/20/leggi-notizia/argomenti/eventi-1/articolo/una-filovia-lunga-70-anni-domani-una-manifestazione-celebrativa-per-il-70-anniversario-dell.html
(2) http://www.assofitram.it/?page_id=2313
(3) http://www.sanremonews.it/2016/03/01/leggi-notizia/argomenti/politica-1/articolo/regione-liguria-trasporti-lassessore-berrino-sbagliato-smantellare-la-rete-filoviaria-taggia.html


Ein ausführlicher Bericht über den Trolleybusbetrieb in Sanremo findet sich auch in der Ausgabe 5/2016 der Zeitschrift "stadtverkehr":
https://www.ekshop.de/zeitschriften/stadtverkehr/jahrgang-2016-stadtverkehr/Stadtverkehr-5-2016.html


Fotos:
Leider sind im Jubiläumsjahr nur noch wenige Trolleybusse im Einsatz, in der Regel werden die bis zu drei Kurse der Stadtlinie U von Trolleybussen bedient, am 03.04.2017 waren die inzwischen 25 Jahre alten Trolleybusse 1702, 1703 und 1712 (Breda 4001.12LF/Siccar/AEG) im Betrieb. Aufnahmen: Gerald Winter


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com