deutsch englisch

City-News Archiv

Usti nad Labem [CZ] - Skoda 21Tr hergerichtet

J. Lehmann - 21.08.17


Nach vierjähriger Generalüberholung konnte im Februar 2017 auch der dritte von den 2013 aus Hradec Králové übernommenen Trolleybussen des Typs Skoda 21Tr in Betrieb gehen. Während die ersten beiden Wagen 406 und 407 im September 2013 bzw. im Februar 2014 mit der weiß/roten Lackierung in den Liniendienst gingen, musste am dritten Wagen eine Generalüberholung der tragenden Konstruktion durchgeführt werden. Auch die Achsen, deren Beschaffung schwierig und zeitaufwändig war, mussten erneuert werden.
Die drei Solowagen kommen in der Regel auf den HVZ-Linien 58 und 59 zum Einsatz. Der überholte Wagen ersetzte den letzten Skoda 14Tr Nr.403 aus dem Eröffnungsjahr 1988 des Betriebs.

Im August 2016 wurde Wagen 574, einer der 2012 aus Hradec Králové beschafften Skoda 15Tr und 2017 zwei Skoda 15Tr des Baujahrs 1994 (Nr.554 und 555) ausgemustert, somit stehen nun noch 31 Einheiten dieses Typs im Einsatz. Etwas über die Hälfte des Wagenparks besteht aus Niederflurfahrzeugen, neben den 18 15m langen Dreiachsern des Typs Solaris/Skoda 28Tr und den 10 Gelenkwagen Solaris/Skoda 27Tr, die in den letzten Jahren neu beschafft wurden und den zuvor erwähnten drei Skoda 21Tr stehen noch 6 Irisbus/Skoda 25Tr zur Verfügung. Die drei Skoda 22Tr Nr.601 bis 603 sind noch vorhanden, jedoch außer Betrieb. Während Wagen 601 sich seit längerem in Aufarbeitung befindet, kamen der Wagen 602 bis 2014 und 603 bis 2016 noch regelmäßig in Einsatz.

Foto:
Auf den HVZ-Linien 58 und 59 konnten am 1.Juni 2017 die beiden Skoda 21Tr 407 und 408 festgehalten werden, dabei erhielt der Anfang 2017 in Betrieb genommene Wagen sogar eine Klimaanlage für den Fahrerplatz. Aufnahmen: Karel Simana, siehe:


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com