deutsch englisch

City-News Archiv

Mexico City (Ciudad de Mexico) [MX] - Beschaffung von 100 Trolleybussen vorgeschlagen

K. Budach - 14.08.17


In die Diskussion um den Fortbestand des noch immer recht großen Trolleybusbetiebs in der mexikanischen Hauptstadt kommt neue Bewegung. Aktuell ist von der Beschaffung von zunächst 100 Trolleybussen und 150 Diesel-Hybridbussen in einem ersten Schritt die Rede. Der Betreiber des Trolleybusnetzes STE bestätigt diese Angaben. Außerdem ist die Grundsanierung von 100 älteren Trolleybussen der Serien 4200 und 9700 beabsichtigt, um ihre Einsatzdauer zu verlängern. Die umfasst unter anderem alle elektrischen Komponenten.

Auch sollen zwei weitere Hauptachsen als Prioritätslinien unter dem Motto "Corredor Cero Emisiones" nach angenähertem BRT-Standard von Trolleybussen befahren werden, dies sind die Strecken Corredor Cero Emisiones 5 “Eje 3 Norte” und 6 “Aquiles Serdán – Mariano Escobedo”. Sie sollen auf der Strecke Metro Boulevard Puerto Aéreo - Metro El Rosario - Metro Chapultepec fahren.

Die 150 Hybridbusse sind unter anderem für den neuen "Corredor 4 Cero Emisiones - Eje 8 Sur” zwischen Insurgentes und Constitución de 1917 vorgesehen.


Foto:
Der gut 35 Jahre alte MASA/Toshiba Trolleybus auf der "Eje 7 Sur" an der Station METRO MIXCOAC im Januar 2017. Aufnahme: Stefan von Mach


mehr Informationen ...



klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="1531" height="1000")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com