deutsch englisch

City-News Archiv

Szeged [HU] - Neue Gelenk-Trolleybusse für Szeged

J. Lehmann - 05.11.18


Eine Ausschreibung über die Lieferung von 5 Gelenktrolleybussen mit einer Option auf drei weitere veröffentlichte die Stadt Szeged am 12.04.2018. Obwohl die ursprünglich mit Ende Mai 2018 angegebene Frist zur Abgabe der Angebote bzw. Teilnahmeanträge zweimal verlängert wurde, ging nur ein Angebot ein. Am 03.10.2018 veröffentlichte die Stadt Szeged im europäischen Amtsblatt, dass die Firma Škoda Electric a.s. den Auftrag erhält. Der Auftragswert wird dort mit 3.585.050 Euro angegeben, der Vertragsabschluss fand am 28.09.2018 statt. Den Aufbau der Fahrzeuge soll die Firma Solaris liefern.

Zum Autofreien Tag im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche am 21.09.2018 präsentierte die SZKT auf dem Dugonicsplatz mit dem T-814 einen weiteren neuen Trolleybus des Typs Skoda 21Tr, der aus einem Dieselbus in eigener Werkstatt umgebaut wurde. Bereits vor einem Jahr zum gleichen Anlass gingen zwei Umbauten T-811 und T-812 in Betrieb.

Weiterhin werden sechs Trolleybuslinien (5, 7, 8, 9, 10 und 19) mit einem Wagenpark von rund 60 Trolleybussen bedient. Die Trolleybuslinie 7 verkehrt nur noch morgens im 15-Minuten-Takt, ansonsten wird nun ein 20 Min-Verkehr angeboten, von 8:00 bis 14:00 Uhr sowie abends und an Sonntagen ist sie als Linie 7A bis zum Széchenyi tér verkürzt.

Foto:
Der fertig gestellte T-814 entstand aus einem Autobus des Typs Skoda 21Ab, der von 1998 bis 2007 in Plzen verkehrte und nun in eigener Werkstatt zum Trolleybus umgebaut wurde. Aufnahme: Zoltán Ádám Németh


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com