deutsch englisch

City-News Archiv

Solingen [DE] - Präsentation des ersten BOB

J. Lehmann - 17.03.18


Am 8.3.2018 stellte die SWS den ersten Batterie-Oberleitungsbus, abgek�rzt BOB vor. Neben Pressevertreter waren Vertreter des Stadtrats, Landtags, Bundestags und der Projektpartner zugegen. Bereits in den nunmehr zwei Monaten nach der Auslieferung des Fahrzeugs konnten diese �ber die ersten Probefahrten berichten.
Das neuartige an diesem Fahrzeug sind die vier Batteriepacks mit Nenngr��e von je 15 kWh. Diese 1.200 kg schweren Batterien des Herstellers Impact weisen eine h�here Dichte als bisher verwendete Batterien auf, die mehr Ent- und Aufladezyklen erlauben. Mit 20 kg/KWh weisen sie auch ein verh�ltnism��ig geringes Gewicht auf. Um eine ideale Betriebstemperatur von 30 bis 55� zu halten, werden die Batterien wassergek�hlt. Das Aggregat ist auf dem Dach angeordnet.

Der Fahrgastraum erhielt eine energiesparende Beheizung in bew�hrter Form, bestehend aus vier Unterflurger�ten von 3 kW der Firma Dreiha, zweistufig regelbar. Der Fahrerplatz wird �ber eine Frontheizung in 10-12 kW-St�rke beheizt. Weitere Informationen zur Pr�sentation und zum Fahrzeug siehe Link mehr Informationen ...

Die Unterflurger�te haben sich bereits bei den SwissTrolleys der Serie 951-965 zur Beheizung des Fahrgastraums bew�hrt. Der Umbau der gesamten Serie l�uft weiter, inzwischen wurde das 10. Fahrzeug fertiggestellt. Die urspr�ngliche Wasserheizung wurde durch vier Unterflurger�te der Firma Dreiha ersetzt, die auch beim BOB zum Einbau kommen. Auch die Frontheizungen f�r den Fahrerplatz werden umgebaut, zwei Heizungsgebl�se von 3 kW St�rke stellen hier eine ausreichende Beheizung sicher.

F�r die Ausstattung der Busse mit einem Fahrscheindrucker und dem rechnergest�tzten Betriebsleitsystem (RBL, nun ITCS f�r Intermodal Transport Control System genannt) erfolgt im Laufe des Jahres eine neue Ausschreibung. Der nach einer Ausschreibung vor 5 Jahren erteilte Auftrag musste wegen erheblicher Schwierigkeiten des eingebauten Systems r�ckabgewickelt werden. Insbesondere bei den Umbauten in den vorhandenen Fahrzeugen arbeitete das System unter anderem im Verbund mit Lokalisierung via GPS nicht einwandfrei.

Die vom Stadtrat beschlossenen Sparma�nahmen, unter anderem Streckung des Taktes auf der Linie 684 auf 15 Minuten nun ganzt�gig, werden nun mit einem Fahrplanwechsel im April 2018 realisiert.

Fotos:
oben: Oberb�rgermeister Tim Kurzbach und SWS-Gesch�ftsf�hrer Conrad Troullier pr�sentieren den neuen Aufkleber, der den neuen Wagen als BOB kennzeichnet.
unten: Probefahrt f�r die geladenen G�ste im Oberleitungsbetrieb auf dem Solinger Betriebshof. Aufnahmen: J. Lehmann


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com