deutsch englisch

City-News Archiv

Chomutov [CZ] - Gesamte Erneuerung des Wagenparks vollzogen

K. Budach - 17.12.18


Der erste der bei Skoda Electric bestellen 15 Neuwagen absolvierte im Frühjahr 2018 ausgiebige Probefahrten im Netz der Verkehrsbetriebe Plzen, der Wagen konnte im April 2018 ausgeliefert werden. Die Betriebsaufnahme in Chomutov erfolgte im Mai 2018 gemeinsam mit den übrigen vier 12m-Wagen.

Nachdem die Auslieferung der zehn bestellten Gelenkwagen Solaris/Skoda 27Tr im Mai 2018 begann und im Juni abgeschlossen wurde, fand am 30. Juni 2018 eine symbolische Abschiedsfahrt für die seit der Eröffnung des Betriebs im Juni 1995 eingesetzten Škoda 15 Tr statt. Von den einst 25 Gelenkwagen waren zuletzt noch 10 Einheiten in Betrieb, und zwar Wagen 001, 002, 004, 005, 008, 011, 013, 014, 020 und 025. Der Wagen 008 blieb als Museumswagen in Betrieb, Wagen 014 wurde nach Opava abgegeben. Ebenfalls wurden die erst 2006 beschafften Solotrolleybusse Solaris Trollino 12 AC/Cegelec und der Skoda 25Tr des Baujahrs 2009 ausgemustert. Somit erneuerte die DPCHJ ihren kompletten Trolleybuspark. Während der Irisbus/Skoda 25Tr - Gelenkwagen bereits nach Zlin abgegeben wurde und dort als Nr.400 verkehrt, stehen die übrigen Wagen noch zum Verkauf.

Zum Bestellumfang gehören ausserdem CNG-Busse, ein Gelenk- und ein Solowagen lieferte die Firma Solaris bereits im April aus. Im Dezember folgten 8 Wagen in 12m Länge. Die Autobusse sind im Gegensatz zu den Trolleybussen im neuen Design Urbino 18 IV gehalten.

Fotos:
oben: Der Skoda 15Tr Nr. 002 im Einsatz auf der Linie 341 überholt am 23.05.2018 den neuen Skoda 26Tr Nr.109 auf der Linie 353. Aufnahme: Gunter Mackinger
unten: Im Mai wurden die ersten Gelenkwagen Solaris/Skoda 27 Tr geliefert, die ersten beiden (Nr.029 und 031) gingen erstmals am Dienstag, 05.06.2018 in den Linieneinsatz, hier Wagen 029 auf der Linie 340. Aufnahme: Libor Hinčica


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com