deutsch englisch

City-News Archiv

Esslingen [DE] - Bald reiner Obusbetrieb

J. Lehmann - 02.01.08


Neben neun VanHool-Gelenkobussen, die die reinen Obuslinien 101 (5 Kurse im 15-Minuten-Takt bzw. 7 Kurse im 10 Minuten-Takt von etwa 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr (zudem zwei Verstärkerfahrten Linie 101 außerfahrplanmäßig in der Früh- und Mittagsspitze an Schultagen) und 118 (2 Kurse 20 Minuten-Takt) bedienen, stehen noch zwei DUO-Busse des Typs Daimler-Benz O 405 GTD (Nr.327+328 Bj.1994) in Dienst. Diese letzten beiden DUO-Busse von einst 19 Fahrzeugen stehen 2008 zur Ausmusterung an. Leider werden auch diese Fahrzeuge durch Dieselbusse ersetzt. zwei Volvo-Gelenkbusse werden in den nächsten Wochen erwartet. Dann wird 327 als Dauerleihgabe in das Museum der SHB nach Stuttgart abgegeben. Wagen 328 bleibt vorerst noch in Betrieb. Beide können noch elektrisch fahren, sie kommen jedoch überwiegend im Schülerverkehr zum Einsatz. Seltener ist ein Einsatz im elektrsichen Betrieb auf der Linie 101, da sie zu den letzten hochflurigen Bussen der SVE gehören.

Nach einigen Vorläuferfahrzeugen wurde ab 1988 die erste Serie von 7 DUO-Bussen DB O 405 GTD beschafft. Von 1990 bis 1994 folgten nochmals 12 Fahrzeuge. Daneben bestand der Wagenpark aus vier reinen Gelenkobussen mit Vetter-Aufbau (201-204, Bj.83-86, ohne 202, der von den letztem DUO-Bus ersetzt wurde) und dem Prototypen DB O405 T (Nr.205, Bj.1986). Die 23 elektrischen Fahrzeuge bedienten die Obuslinien 101 und 118 sowie die DUO-Buslinien 119 und 120. Letztere verkehrte bis zur Stadtgrenze zu Ostfildern elektrisch und von dort im Dieselbetrieb. 1999 fiel der Entschluß, als Ersatz der DUO-Busse auschließlich Dieselbusse zu beschaffen. Für Linien 101 und 118 wurden jedoch neue Gelenkobusse in Dienst gestellt, die 2002 geliefert wurden.

Eine der letzten Fahrten elektrisch bis zur Stadtgrenze nach Ostfildern-Neuhausen erfolgte am 22.November 2006, als im Rahmen der Horber Schienentage 2006 eine Sonderfahrt mit dem DUO-Bus 324 stattfand.


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com