deutsch englisch

City-News Archiv

Vologda [RU] - Ehemalige Österreicher in Rußland

J. Lehmann - 02.03.08


Der Obusbetrieb der rund 400 km nördlich von Moskau gelegenen Stadt übernahm in den letzten Jahren viele importierte, teils gebrauchte Trolleybusse. Neben 30 Skoda 14 Tr (Bj. 1996-99) und MB/Vetter bzw. MB O305 GTD aus Esslingen (1995 übernommen, mittlerweile ausgemustert, jedoch noch als Ersatzteilspender im Depot vorhanden) wurden 14 Gelenktrolleybusse aus Linz übernommen. Diese verkehren witerhin auf den Linien 2 und 4 und sind mit Schaffner besetzt. Von den Ende 2001 übernommenen Gelenkobussen 206- 207, 209-220 sind die Wagen 213, 214, 217 and 219 als Ersatzteilspender abgestellt, 215 ist bereits verschrottet. Die Obusse 209, 210, 212, 216, 218 konnten im Einsatz gesichtet werden.
Die im letzten Jahr übernommenen Gelenkobusse 817-826 aus Innsbruck konnten bislang nicht in Betrieb genommen werden. Technische Probleme mit der komplexen Elektrik der Fahrzeuge ließen bislang nur eine Testfahrt ohne Fahrgäste mit dem Obus 819 zu. Obus 817 ist bereits als Ersatzteilspender vorgesehen.

Insgesamt stehen rund 80 Trolleybusse für die 5 Obuslinien zur Verfügung, im weiterführenden Link ist der aktuelle Netzplan von der homepage http://trollcity.narod.ru abrufbar.

Foto:
Zwei ehemalige Linzer an der Endhaltestelle der Linie 2 am 28.02.2007: 210 (noch in Orginal-Lackierung und 212
Aufnahme: Gunter Mackinger


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com