deutsch englisch

City-News Archiv

Quito [EC] - Erfolgreicher Obusbetrieb

J. Lehmann - 14.04.08


Die Busbahnhöfe Estaciön der Norte und Sur Estaciön heißen jetzt offiziell Estaciön La Y und Estaciön El Recreo. Obwohl das Netz aus einer Grundlinie mit etwa 16 km von Estaciön La Y im Norden und der der südlichen Endstation Morän Valverde besteht, wurden im Oktober 2007 folgende Linien bedient:
C1 El Recreo - La Y, verkehrt ganztägig.
C2 Morän Valverde - La Y, zu Spitzenzeiten morgens und abends.
C4 Morän Valverde - Colön, verkehrt ganztägig.
C5 El Recreo - Ejido, Morgens zu Spitzenzeiten.
CM Morän Valverde - El Recreo, alle Tage (Einige Fahrzeuge CMS).
CME Morän Valverde - Ejido, kein Betrieb ab 19:00 Uhr.
Montags bis freitags werden die Lineien C1, C2, C4, C5 und CM, an Samstagen und Sonntagen die Linien C1, CM, CME betrieben.
Generell erfolgt der Betrieb von 05:15 Uhr bis 23:30 Uhr Mmontags bis Freitags, und von 06:15 Uhr bis 22:00 Uhr am Samstag und Sonntag. Die Fahrten der Linie C2 sind Express-Fahrten in der Morgenspitze, es werden nur elf Haltestellen im nördlichen Teil und nur vier Haltestellen im südlichen Teil von insgesamt 32 Haltestellen angefahren.

Zusätzlich wird auch eine "Sightseeing-Tour" mit qualifizierten Führern angeboten, und zwar sonntags ab 17:00 Uhr. Neben der Fahrt auf der Gesamtstrecke beinhaltet diese Tour eine Fahrt im Diesel-Modus abseits der Strecke.

Wendeschleifen der Fahrleitung sind für die Enhaltestellen Ejido und Colön termini nicht vorhanden, die Obusse wenden im Diesel-Modus und ein Andrahten erfolgt mit Hilfe von Fahrleitungstrichtern. Der Abschnitt von El Recreo bis Morän Valverde wird im Linksverkehr gefahren, die neun Zwischenhaltestellen haben eine Inselhaltestelle und der Obus befährt diesen Abschnitt von 4,9 km Länge auf reservierte Fahrspuren in der Mitte der mehrspurigen Straße "Hugo Ortiz". Ansonsten überwiegen die Abschnitte mit eigenen Fahrspuren, lediglich kurze Abschnitte werden gemeinsam mit dem allgemeinen Verkehr befahren.

Eine Übersichtskarte von Allen Morrison ist verfügbar unter:
http://www.tramz.com/ec/q/map.html

Diese Nachricht wurde aus dem Trolleybus Magazine übernommen, mit freundlicher Genehmigung des Editors. Das Trolleybus Magazine erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über den Trolleybus, siehe weiterführenden Link!

Nachfolgendes Foto zeigt zwei Obusse (No.43+42) auf der ausschließlich für die Obuslinien reservierten Busspur. Aufnahme: Horst Schaffer, 13.02.2007


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com