deutsch englisch

City-News Archiv

Rostow-na-Donu [RU] - Österreicher und Holländer in Rußland

J. Lehmann - 17.03.08


In 2007 beschaffte der städtische Trolleybusbetrieb sieben Trolleybusse aus russischer Produktion. Sie ersetzten die 1996 aus Arnheim gebraucht übernommenen Trolleybusse 249-256 (ehemals 139, 138, 141, 135, 136, 137, 142, 140 Bj. 1982). Weitere Obusse dieses Typs beschaffte 2001 die private Gesellschaft "Rostov Auto" für den Betrieb auf der damaligen Linie 22, und zwar 19 Soloobusse, die ihre Arnheimer Betriebsnummer behielten (0144-156, 0159, 0161, 0164, 0166, 0168, 0170 Bj.84/86) Dazu hat der Privatunternehmer auch vier Soloobusse von Linz 2005 übernommen, die dort 2002 entbehrlich wurden.
Insgesamt verkehren in Rostow etwa 86 Trolleybusse auf 9 Linien.

Foto oben: Soloobus 0141 verkehrte bis 2002 in Linz als Obus 241
unten: Neuer TROLZA-Obus 321 im Einsatz auf Linie 9
Aufnahmen: Sergey Shishkov





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com