deutsch englisch

City-News Archiv

Modena [IT] - Neue Neoplan-Trolleybusse vorgestellt

J. Lehmann - 15.04.08


Am 09.04.2008 präsentierten Peter Odorici, President des Verkehrsbetriebs ATCM, Giorgio Pighi, Bürgermeister von Modena und Emilio Sabattini, der Präsident der Provinz auf dem Piazza Grande die drei neuen Trolleybusse MAN "Neoplan Centroliner" für den städtischen Obusbetrieb sowie noch drei als umweltfreundlich bezeichnete Autobusse für den Stadt-, Überland und Reiseverkehr des Fabrikats Irisbus. Die gesamten Investitionskosten belaufen sich auf etwa 2,4 Millionen Euro, und dabei wurde die ATCM unterstützt durch finanzielle Hilfe der Region Emilia Romagna und dem Ministerium für Umwelt.

Damit wurde der Wagenpark auf 26 Obusse vergrößert, zumal in 2007 eine Netzerweiterung zu verzeichnen war. Neben den 1999 beschafften zehn MAN-Bassotto/Autodromo/Kiepe-Gelenkwagen stehen noch 13 Soloobusse der Baujahre 1986/7 (der 14. Obus, No 11 dient seit 2007 als Ersatzteilspender) für die drei Obuslinien zur Verfügung. Zwei weitere Neoplan-Soloobusse werden noch Ende 2008 erwartet.

Foto: Präsentation der drei Neoplan Centroliner am 09.04.2008, Aufnahme: Alessandro Po





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com