deutsch englisch

City-News Archiv

Pazardzik [BG] - Skoda-Obusse dominieren

J. Lehmann - 21.04.08


Es gibt eine Hauptlinie vom Bahnhof durch die Innenstadt in ein Neubaugebiet im Norden, die tagsüber etwa alle 10 Minuten befahren wird (ObL 1/1E Gara - Zentr - Ustrem).
Dabei fährt Linie 1 auf direktem Weg vom Bahnhof zum Fluss, Linie 1E macht einen Umweg.
Nur in der HVZ verkehrt eine weitere Linie auf anderer Strecke von Ustrem zum nördlichen Flussufer, von wo sie der ObL 1/1 E zum Bahnhof folgt. Eine dritte Linie zum Industriegebiet wird wohl nur zum
Schichtwechsel befahren. Im Einsatz sind alte Skoda 9TrTH- und neuere Skoda 14Tr-Zweiachser (Nr. 01...17), die allesamt gebraucht von diversen tschechischen Betrieben übernommen worden sind. Von den sechs alten Gelenkobussen ehemals Basel sind noch fünf (901, 902, 904-906) am Depot abgestellt. Wie berichtet (siehe Meldung vom 12.11.07) hat der Betrieb, der seit seiner Eröffnung nur Gebraucht-Fahrzeuge
eingesetzt hatte, jüngst zwei fabrikneue russische Trolsa-Zweiachser (Nr. 18 und 19) erhalten.

Diese Nachricht wurde aus dem Blickpunkt Straßenbahn (2/2008) übernommen, mit freundlicher Genehmigung der Herausgeber Blickpunkt Straßenbahn e.V., Berlin. Die Zeischrift Blickpunkt Straßenbahn erscheint alle zwei Monate und berichtet weltweit über die Straßenbahn- und Trolleybusbetriebe, siehe weiterführenden Link!

Foto: Drei Typen von Obusse (No. 01, 17 und ein ehemaliger Gelenkobus aus Basel am 25.05.2004 am Depot. Aufnahme: Dr. Eckart Sternol


mehr Informationen ...

Pasardzik

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com