deutsch englisch

City-News Archiv

Esslingen [DE] - Aera der DUO-Busse vorbei

J. Lehmann - 24.04.08


Mit der Abmeldung vom DUO-Bus 328 am 31.03.2008 endete die Ära der DUO-Busse in Esslingen nach rund 33 Jahren. Der im Januar 1995 in Betrieb genommene Wagen 328 (O 405 GTD) war zuletzt der alleinige Vertreter der DUO-Bus-Generation, leider wiederholt elektrisch nicht betriebsfähig, nachdem der am 26.02.2008 abgemeldete SVE-Duo-Bus 327 dem Verein Historische Straßenbahnen Stuttgart e. V. (SHB) übergeben wurde. Nach einer Einweisung und mehreren demonstrativen Systemwechselversuchen fuhr der mit Ersatzteilen beladene Duo-Bus am Samstag, 22.03.2008 mittels Überführungskennzeichen in die Fahrzeughalle des SHB nach Stuttgart-Zuffenhausen. Er wurde in Esslingen im Januar 1995 in Betrieb genommen und erreichte seither eine Fahrleistung von 747.968 km (davon rund 200 Tkm im E-Betrieb). Somit ist er der bislang einzige O 405 GTD, der museal erhalten bleibt.

Nach einen Unfallschaden ist derzeit VanHool-Obus 214 zur Instandsetzung bei der Firma Vetter in Fellbach. Da nachmittags 9 Kurse auf den Obuslinien 101 und 118 zu besetzen sind, muß somit mit dem Einsatz von Dieselbussen gerechnet werden. Der Ersatz der letzten DUO-Busse erfolge wiederum durch zwei Dieselbusse, diesmal erhielt die Firma Volvo den Zuschlag zur Lieferung. Damit ging wieder ein neuer Typ im kleinen Wagenpark in Betrieb, nachdem in den letzten Jahren MAN- und Mercedes-Benz-Dieselbussen beschafft wurden. Da eine Ersatzteillagerung wirtschaftlich ohnehin nicht mehr vertretbar ist, kann die Typenvielfalt bei dem keinen Betrieb wirtschaftlich rechtfertigt werden.
Im nächsten Jahr ist die Beschaffung von zwei weiteren Dieselgelenwagen vorgesehen, die bereits die erst zehn Jahre alten Dieselgelenkbusse 101+102 ersetzen sollen. Eine Neubeschaffung von Trolley- oder DUO-Bussen ist jedoch leider weiterhin nicht vorgesehen.

Foto: Vor der Überführung nach Stuttgart erlebte der DUO-Bus 327 den letzte Kontakt an der Fahrleitung im Depot in Esslingen, Aufnahme R. Kiebler (http://www.obus-es.de/)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com