deutsch englisch

City-News Archiv

Lausanne [CH] - Carrosserie Hess liefert neue Obusse für Lausanne

J. Lehmann - 02.06.08


Die gemeinsame Ausschreibung mit Neuenburg konnte nun entschieden werden: Für 42,3 Mio. Franken (entspricht rund 26 Mio. Euro) werden ab Ende des kommenden Jahres 35 Gelenkobusse SwissTrolley3 geliefert. Die zehn ersten sind bis Ende 2009 zu liefern, die übrigen Fahrzeuge gehen mit wöchentlich einem Wagen bis Mitte 2010 in Dienst. Sie ersetzten dann knapp die Hälfte des Wagenparks, derzeit neben zehn gebraucht übernommenen Gelenkobussen bestehend aus über 40 Anhängerzügen, teilweise mit Niederfluranhängern. Bis 2014 soll dann der gesamte Wagenpark von derzeit 82 Einheiten ersetzt werden, aber durch eine Diskussion über Wiedereinführung der Straßenbahn ist die restliche Lieferanzahl noch unsicher.

Gleichzeitig wurde angekündigt, daß das neue Netz "Reseau 08" am Sonntag, den 28.09.2008 in Betrieb geht. Die neue U-Bahnlinie M2 wird bereits eine Woche zuvor mit einem mehrtägigen feierlichen Programm offiziell eröffnet. Sie ersetzt die bisherige Obuslinie 5 und die bis Sallaz parallel verlaufende Linie 6, die nun einen neuen Fahrweg erhält. Eine neue Querverbindung als Linie 25 beginnt an der östlichen Haltestelle der Linie 4 und führt über die M2-Haltestelle Delices südliche der Innenstadt zur bisherigen Endhaltestelle Bourdonnette der Linie 2. Die Fahrleitungsarbeiten für diese Netzänderung sind im Gange.

Nachfolgend die Pressemitteilung der TL vom 29.05.2008:


mehr Informationen ...

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com