deutsch englisch

City-News Archiv

Bern [CH] - Linie 12 wieder elektrisch

J. Lehmann - 21.07.08


Nach Freigabe des Bahnhofsvorplatzes nach aufwändigen Umbau ab dem 06.04. 2008 verkehren alle Linien wieder durchgehend. Die Trolleybuslinien 11 und 20 wurden dabei elektrisch bedient, die Linie 12 verkehrte weiterhin wegen Abauarbeiten mit Diesel bzw. Gasbussen. Ab dem 07.07.2008 kommen wieder Trolleybusse auf der Linie 12 zum Einsatz. Seitdem ist die Linie 11, befristet bis zum 27.07.08 am Bahnhof getrennt, zum Güterbahnhof verkehren drei Trolleybusse im 7/8-Minuten-Takt, zum Neufeld fahren Gas-/Dieselbusse, die aufgrund Bauarbeiten im Haltestellenbereich Bierhübeli und im Bereich der Neubrückstrasse eine Umleitung fahren müssen. Ab dem 28.07.08 verkehren für mehrere Monate bis voraussichtlich Ende November 2008 wieder auf der gesamten Linie 11 Diesel- bzw. Gasbusse.

Auf der Linie 12 und 20 fahren wieder ausschliesslich Trolleybusse im Tagesverkehr. Die Linie 20 bedient zudem wieder Wankdorf Bahnhof nach Abschluß der dortigen Bauarbeiten. Die Linie 12 verkehrt von Montag, 14.07.08 für drei Tage nur bis zur Schosshalde. Von hier bis zum Zentrum Paul Klee finden Belagsarbeiten statt. Die Linie 12 wendet daher den ganzen Tag in der Schosshalde, ab dort verkehrt ein MAN Midibus als Shuttle über eine Umleitungsroute zum Zentrum Paul Klee.

In Betrieb stehen die 20 Niederflur-Trolleybusse und der Volvo Trolleybus Nr. 63. Die restlichen vier Fahrzeuge dieser Serie sind nach wie vor in einer Halle bei Biel abgestellt. Bei den 10- bzw. 8-jährigen Swisstrolleys durchlaufen die letzten nun die Revisionen und werden ebenfalls modernisiert. Deren Nutzung ist noch bis 2020 vorgesehen, so ein Beschluß des Verwaltungsrats von Bernmobil Ende Juni 2008.


mehr Informationen ...

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com