deutsch englisch

City-News Archiv

Ruse [BG] - Weitere Gelenktrolleybusse aus der Schweiz

J. Lehmann - 17.11.08


Feierlich präsentierten am 06.11.2008 der Bürgermeister der Stadt Ruse und der Direktor der neu gegründeten Verkehrsgesellschaft Egged Rousse die ersten neuen Obusse für Ruse.
Es handelt sich um die sieben Neoplan-Gelenktrolleybusse 924, 926, 927, 929, 930, 931 und 933, die nach Einstellung des Betriebs in Basel am 07.07.2008 zum Abtransport nach Osteuropa verladen wurden und über das Omnibuscenter Sibiu an Ruse verkauft werden.
Insgesamt beabsichtigt das neue Verkehrsunternehmen, welches mit der Egged Corporation, der führende Betreiber öffentlicher Verkehrsmittel in Israel und damit einer der größten öffentlichen Verkehrsunternehmen in der Welt, in 2008 gegründet wurde, mit einer Investiton von 2 Mio. Euro 50 Trolleybusse gebraucht zu beschaffen. Damit soll der bisherige Wagenpark vollständig ersetzt werden, siehe die im weiterführenden Link aufgestellte Planung.
Der derzeitige Wagenpark besteht unter anderem aus den Vorgängerfahrzeugen der neu beschafften Neoplan-Obusse aus Basel sowie zahlreiche ZIU 682, von denen Ende der 80er Jahre 56 Einheiten (5401-5456, jeweils mit folgender Kontrollziffer) in Dienst gingen.

Weitere gebraucht beschaffte Trolleybusse sollen kurzfristig folgen, so konnten auch zwei DUO-Busse aus Esslingen auf Testfahrt im Obusnetz von Ruse beobachtet werden.

Fotos:
1. Offizielle Inbetriebnahme der sieben Niederflurobusse aus Basel am 6.11.2008, Foto: Deian (http://forum.gtsofia.info)
2. Zum derzeitigen Wagenpark gehören neben zahlreichen ZIU auch gebraucht übernommmene Trolleybusse, hier Obus 5458 aus Basel (Ruse 5457-5460 1995 ex Basel 357, 359, 360, 363). Der 1955 erbaute FBW/R&C/BBC ist mit seinen über 50 Jahren das älteste Fahrzeug im Wagenpark, Aufnahme: Wilfried Wolf, 25.10.2007


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com