deutsch englisch

City-News Archiv

Limoges [FR] - Neue Cristalis Ende 2009 erwartet

J. Lehmann - 09.02.09


Die Ausschreibung für die Lieferung von sechs Trolleybussen (siehe Meldung vom 03.03.08) wurde Ende 2008 entschieden, es ging nur ein Angebot der Firma Irisbus ein. Die sechs Cristalis-Solotrolleybusse werden Ende 2009 geliefert. Die weiteren Optionen sind noch nicht eingelöst.
Die sechs Neufahrzeuge ersetzen die rund 20-jährigen Trolleybusse des Typs Renault ER 100, von denen noch 19 Trolleybusse in Betrieb sind (No. 422 - 440). Die vier ältesten (422-425) des Baujahrs 1987 werden durch die Neufahrzeuge ersetzt, zwei weitere werden den übrigen als Ersatzteilspender dienen.

Ab dem 02.02.2009 wurde die Linie 5 um etwa 200 m über die Haltestelle Plaicance hinaus nach Les Courrières verlängert. Dieser halbstündlich bediente Abschnitt (jeder dritte Kurs) wird mit Hilfsdiesel befahren.

Fotos:
Im Juni/Juli 2009 wird die Verlängerung der Linie 4 über den bisherigen Endpunkt G. Pompidou zum neuen privaten Krankenhaus "Clinique Chénieux" eröffnet, die Masten für die Oberleitung sind bereits augfgestellt. Im März 2003 wurde Obus 407 an der nördlichen Endhlatestelle Montjovis (oben) und an der südlichen Endhaltestelle G. Pompidou (unten) festgehalten, von hier erfolgt die Verlängerung um etwa 1,5 km, im Hintergrund das Stadtzentrum. Aufnahmen: Jürgen Lehmann





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com