deutsch englisch

City-News Archiv

Solingen [DE] - Vorbereitungen zum Generationswechsel

J. Lehmann - 31.08.09


Die restlichen sieben SwissTrolleys der Firmen Hess und Vossloh Kiepe sind am 29.07.2009 für den Liniendienst freigegeben. Damit stehen nun alle 15 Neufahrzeuge in Betrieb, während die abzulösenden Alt-Obusse weiterhin noch auf der Linie 683 im Einsatz stehen und der Wagenpark somit vorübergehend über 60 Obusse umfaßt.
Die Bauarbeiten des für die Umstellung erforderlichen Wendeplatzes in Unterburg, etwa einem Kilometer von der berühmten Drehscheibe an der Wupper entfernt, haben am 27.07.2009 begonnen. Die Verlegung der Randsteine waren abgeschlossen, als am 27.08.2009 der Asphaltbelag verlegt wurde. Eine Fertigstellung ist im September zu erwarten. Nach Abnahme des Platzes wird dann im Oktober, im Zeitraum der Herbstschulferien eine Umstellung auf Gelenkwagen erfolgen. Aufgrund der verlängerten Fahrzeit muss hierfür eine Anpassung des Dienstplans der Fahrer erfolgen. Derzeit sind noch 12 MAN-Solowagen in Betrieb, nachdem neben Obus 35 Ende April nun Obus 50 Ende Juli wegen Mängel abgestellt werden mußte. Die Altwagen wurden bereits an einem Zwischenhändler verkauft, Ausnahme ist Wagen 42, welcher sich im Besitz des Obus-Museum Solingen befindet.

Die erste Änderung bezüglich des zukünftigen Gelenkwagen-Einsatzes auf der Linie 683 war der Bussteigtausch am Graf-Wilhelm-Platz ab dem 14.08.2009. Die Fahrten in südliche Richtung mit den Obuslinien 681 sowie 683 und 684 starten ab sofort am Bussteig 5 vor dem SWS-Pavillon. Dieser Bussteig bietet mehr Platz für die Aufstellung von drei Gelenkwagen. Die beiden anderen Obuslinien 682 und 685 fahren nun ab der Mittelinsel (Bussteig 4, siehe Link "mehr Information"). Der hierfür erforderliche Fahrleitungsumbau erfolgte am 13.08.2009 in den Abendstunden. Es befindet sich nun eine Kreuzung hinter den Bussteigen am Kreisverkehr,
die Weiche vor den Bussteigen bliebt unverändert. Nicht nur die Fahrgäste müssen sich nun umgewöhnen, sondern auch die Fahrer.

Der Einsatz der Hess-Gelenkwagen erfolgt zur Zeit auf 4-5 Kursen der Linien 681/2. Weitere verkehren morgens als Einsatzwagen im Schülerverkehr. Außerdem werden die vier Kurse der Linien 685/6 mit den neuen Wagen bestückt, hier wird der Hybridantrieb genutzt, da die Baustelle für einen Kreisverkehr in Siebels kurz vor Aufderhöhe noch nicht fertig. Fahrleitung inzwischen dem Kreisverkehr angepaßt.

Fotos:
oben: An der Haltestelle Steinendorf drahtet der Hess-Obus 959 automatisch an. Aufnahme: J. Lehmann
unten: Der letzte SwissTrolley wurde am 06.07.2009 angeliefert und fährt demonstrativ zwischen den 14 übrigen Wagen, die eigens hierfür entsprechend aufgestellt wurden. Aufnahme: Marcus Fey


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com